Antisemitismus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Antisemitismus

  4 5 6 7 8 ... 11  
   
Sortieren nach

Antisemitismus in der DDR Angebliche Überlegenheit

Die wenigen in der DDR lebenden Juden bekamen das ihnen gegenüber geschürte Misstrauen vielfältig zu spüren. Ihr Verfolgungsschicksal wurde weitgehend ignoriert und tabuisiert, Restitutionszahlungen für die Überlebenden des Holocaust wurden kategorisch abgelehnt. Mehr Von Andrea Hopp

14.11.2016, 11:02 Uhr | Politik

Antisemitismus Wie gefährlich es ist, für Israel Flagge zu zeigen

Zwei „Tagesspiegel“-Reporter geben sich auf der Fanmeile in Berlin als Freunde Israels zu erkennen. Dreimal darf man raten, was passiert. Sie werden beschimpft, bespuckt und müssen flüchten. Mehr Von Michael Hanfeld

07.07.2016, 15:43 Uhr | Feuilleton

AfD-Politiker tagen Wie geht es weiter nach dem Bruch?

Der Antisemitismus-Streit der AfD in Baden-Württemberg hat auch die Bundesspitze der Partei erreicht. Sowohl der betroffene Jörg Meuthen als auch der stellvertretende Parteivorsitzende Gauland kritisierten das Eingreifen von Co-Chefin Petry. Mehr

06.07.2016, 07:13 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Clinton wirft Trump Antisemitismus vor

Die voraussichtliche Präsidentschaftskandidatin reagiert auf einen üblen Tweet ihres republikanischen Konkurrenten. Der Immobilienmogul beklagt derweil eine Medienkampagne. Mehr

05.07.2016, 10:28 Uhr | Politik

Antisemitismus in der AfD „Das Judentum als innerer Feind“

Antisemitismusforscher Marcus Funck bietet sich als Gutachter für die AfD in Stuttgart an. Was er von den Schriften von Wolfgang Gedeon hält, sagt er im FAZ.NET-Gespräch. Mehr Von Rüdiger Soldt

22.06.2016, 19:17 Uhr | Aktuell

Antisemitismus und AfD Geschwächter Meuthen

In der Affäre um die antisemitischen Äußerungen des AfD-Abgeordneten Gedeon hat der Stuttgarter Fraktionsvorsitzende Meuthen keine gute Figur gemacht. Der AfD-Vorsitzende ist zum Gefangenen rechtsextremer Kräfte geworden. Ein Kommentar. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

13.06.2016, 09:00 Uhr | Politik

Antisemitismus-Vorwürfe Ausschluss von AfD-Politiker Gedeon aus Fraktion rückt näher

Dem baden-württembergischen Landtagsabgeordneten Gedeon droht wegen antisemitischer Äußerungen der Ausschluss aus seiner Fraktion. Der AfD-Politiker verteidigt sich und will den Rauswurf verhindern. Mehr

07.06.2016, 19:03 Uhr | Politik

England Die Labour Party und der Antisemitismus

England streitet derzeit über linken Antisemitismus. Eine Bemerkung des früheren Londoner Bürgermeisters führte zur Eskalation. Warum spielen Teile der Linken den Holocaust herunter? Mehr Von Raphael Gross

05.05.2016, 10:44 Uhr | Feuilleton

Debatte „Islamphobie ist der salonfähige Antisemitismus“

Der syrisch-deutsche Autor Rafik Schami hat Intellektuelle wie Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski scharf attackiert. Sie würden den Islam hassen und seien zu feige, sich mit der arabischen Kultur auseinanderzusetzen. Ihre angebliche Sorge um jüdische Mitbürger sei lächerlich. Mehr

15.03.2016, 04:14 Uhr | Feuilleton

Frankreichs Premierminister „Der Antisemitismus ist immer noch da“

Fast die Hälfte aller Juden in Frankreich erwägt auszuwandern. Bei der Gedenkfeier vor dem im vergangenen Jahr attackierten jüdischen Supermarkt in Paris hat Premierminister Valls daher dazu aufgerufen, die Ängste von Frankreichs Juden ernst zu nehmen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

10.01.2016, 19:21 Uhr | Politik

Flüchtlingsdebatte Die Obergrenze für Wörter

Der neue deutsche Glaubenskampf findet sein Opfer. In dieser Woche war es der Präsident des Zentralrats der Juden. Was Josef Schuster über Flüchtlinge gesagt hat und was behauptet wurde, dass er es gesagt habe – eine Klärung. Mehr Von Anna Prizkau

29.11.2015, 11:59 Uhr | Feuilleton

Zentralrat der Juden Schuster warnt vor mehr Antisemitismus durch muslimische Flüchtlinge

Durch die Einwanderung muslimischer Flüchtlinge könnte der Antisemitismus zunehmen, fürchtet der Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Josef Schuster. Er fordert, das Bekenntnis zum Existenzrecht Israels müsse zum Wertekanon gehören, der den Ankömmlingen vermittelt werde. Mehr

08.10.2015, 17:56 Uhr | Politik

Antisemitismus im Flugverkehr Zionisten gegen Lufthansa

Eine zionistische Organisation sieht in der Gepäck-Beschränkung der Lufthansa bei Flügen nach Israel Antisemitismus am Werk. Die Fluggesellschaft wiegelt ab. Doch das reicht den Israel-Lobbyisten nicht. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

14.07.2015, 16:27 Uhr | Politik

Antisemitismus an Schulen Jude als Schimpfwort

Das Wort Jude gilt mittlerweile in vielen deutschen Schulen als Schimpfwort. Immer mehr jüdische Jugendliche werden deshalb von ihren Eltern von den staatlichen Schulen abgemeldet und besuchen jüdische Einrichtungen. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

02.03.2015, 14:58 Uhr | Politik

Verständnis für Ängste Zentralrat der Muslime kritisiert Antisemitismus

Vor Tabuzonen für Kippaträger hatte der Zentralrat der Juden gewarnt. Jetzt erklärt ein Vertreter der deutschen Muslime: Angriffe auf Juden sind „ein Angriff auf unsere Gesellschaft“. Mehr

27.02.2015, 04:41 Uhr | Politik

Antisemitismus in Frankreich Verwüstete Grabstätten

Nach dem Anschlag auf einen jüdischen Supermarkt in Paris hat die Schändung eines Friedhofs im Elsass Frankreich erschüttert. Nun meldet die Polizei erste Erfolge bei der Suche nach den Tätern. Mehr Von Christian Schubert, Paris

16.02.2015, 17:11 Uhr | Politik

Antisemitismus Hunderte Gräber auf jüdischem Friedhof in Frankreich geschändet

Abermals ist im Elsass ein jüdischer Friedhof geschändet worden. Unbekannte entweihten hunderte Gräber. Antisemitische Drohungen und Aktionen haben in Frankreich stark zugenommen. Mehr

15.02.2015, 23:37 Uhr | Politik

Antisemitismus im Fußball Der Hass ist jederzeit abrufbar

Es ist eine lange, traurige Geschichte: Antisemitismus im Fußball ist nach wie vor ein Problem, wie der Themenabend vom FSV und Makkabi Frankfurt zeigt. Mehr Von Morten Freidel, Frankfurt

09.02.2015, 06:16 Uhr | Rhein-Main

Antisemitismus Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf Juden in Berlin

In der Neujahrsnacht haben sieben junge Männer einen 26 Jahre alten Juden beleidigt, bespuckt und geschlagen. Zuvor sollen sie antisemitische Parolen gerufen haben. Der Staatsschutz ermittelt. Mehr

05.01.2015, 14:58 Uhr | Politik

Frankreich Von dumpfem Hass getrieben

Der brutale Überfall auf ein jüdisches Paar erschüttert Frankreich. Vorurteile gegen Juden und Antisemitismus sind in einigen Bevölkerungsschichten tief verankert. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

05.12.2014, 15:00 Uhr | Politik

Koran-Verteilung in Darmstadt Warnung vor Antisemitismus

Wie in anderen Städten verteilen Salafisten in Darmstadt kostenlos Korane. Jochen Partsch rechtfertigt sich nach Anfrage der SPD, dass es keine rechtliche Handhabe gegen die Stände gibt. Trotzdem will die Stadt etwas tun, was blieb offen. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

11.11.2014, 06:09 Uhr | Rhein-Main

Antisemitismusstreit an der Hochschule Mit harten Bandagen gegen das Unschickliche

Eine amerikanische Universität sagt einem berufenen Professor palästinischer Herkunft wieder ab. Denn der meint, Freunde Israels seien scheußliche Menschen. Mehr Von Patrick Bahners

18.09.2014, 19:38 Uhr | Beruf-Chance

Antisemitismus Wenn Juden demonstrieren

Die Kundgebungen gegen den neuen Antisemitismus sind ungewöhnlich für die jüdischen Gemeinden in Deutschland. Selten setzten sie auf öffentlichen Protest. Die Straße jetzt zu mobilisieren, hat gute Gründe. Mehr Von Michael Brenner

18.09.2014, 14:42 Uhr | Feuilleton

Berlin Tausende demonstrieren gegen Antisemitismus

Bundeskanzlerin Merkel hat auf einer Kundgebung in Berlin „jede Form von Judenfeindlichkeit“ scharf verurteilt. Der Zentralratsvorsitzende Graumann wünschte sich „mehr Empathie“ von den Deutschen. Mehr

14.09.2014, 17:20 Uhr | Politik

Islamophobie und Antisemitismus Die neuen alten Juden

Warum „Islamophobie“ in Europa nicht mit Antisemitismus gleichgesetzt werden kann. Weder im Wesen noch im Ausmaß. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

29.08.2014, 12:13 Uhr | Gesellschaft
  4 5 6 7 8 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z