Anschläge in New York: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zwillinge verhaftet Polizei vereitelt möglichen Bombenanschlag in New York

New York kommt nicht zur Ruhe: Nach Anschlägen in den vergangenen Monaten nimmt die Polizei zwei Männer fest. Sie sollen einen Bombenanschlag in der Millionenmetropole geplant haben. Mehr

16.02.2018, 10:43 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Anschläge in New York

1 2
   
Sortieren nach

Bei Busbahnhof in Manhattan Vier Verletzte bei Anschlagsversuch in New York

In der Nähe des Busbahnhofs in Manhattan sind bei einer Explosion mindestens vier Menschen verletzt worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen. Er ist verletzt. Laut Behörden trug er einen primitiven Sprengsatz am Körper. Mehr

11.12.2017, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Bürgermeisterwahl in New York Zweite Amtszeit für Bill de Blasio

Die große Liebe war es zwar nie zwischen den New Yorkern und Bürgermeister Bill de Blasio. Trotzdem haben sie den Demokraten nun wiedergewählt, auch aus Gewohnheit und Mangel an guten Alternativen. Mehr

08.11.2017, 08:35 Uhr | Politik

Kommentar Terror in Manhattan

Der Terroranschlag im Herzen New Yorks offenbart einmal mehr, wie verwundbar Metropolen sind. Und wieder gerät die Einwanderung in den Fokus. Als ob das so einfach wäre. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

01.11.2017, 21:49 Uhr | Politik

Durch FBI-Ermittlungen Amerikanisches Gericht deckt geplante Terroranschläge in New York auf

New York sollte 15 Jahre nach den verheerenden Attacken auf das World Trade Center abermals von Terroranschlägen getroffen werden. Auch beliebte Touristenziele sollten als Ziel ins Auge gefasst worden sein. Mehr

07.10.2017, 22:19 Uhr | Politik

Bombenleger von New York Vater hatte Rahami schon dem FBI gemeldet

Weil er seinen Sohn für einen möglichen Terroristen hielt, hatte der Vater des mutmaßlichen Bombenlegers von New York sich bereits 2014 an die Polizei gewendet. Nun wundert er sich über nichts mehr. Mehr

21.09.2016, 06:17 Uhr | Politik

Explosionen und Bombenfunde Trotz Festnahme viele offene Fragen

Eine Serie von Bombenexplosionen, die Jagd nach dem Täter und die Frage nach dem Motiv halten Amerika in Atem. Was wir bisher darüber wissen, und was nicht, lesen Sie hier. Mehr Von Aziza Kasumov, Los Angeles

20.09.2016, 05:30 Uhr | Politik

Attentat in New York Eine Bombe, die Trump hilft

Die Aufregung um den Bombenfund in New York trifft Amerika mitten im Präsidentschaftswahlkampf. Der Rhetorik von Donald Trump dürfte die Angst vor dem Terror einen neuen Nährboden bieten. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

20.09.2016, 01:01 Uhr | Politik

Terroranschlag in New York Gesuchter Verdächtiger soll Teil einer Terrorzelle sein

Bei der Aufklärung der Bombenanschläge in New York und New Jersey erhärtet sich der Terrorverdacht, Spuren führen ins Ausland. Die Polizei fahndet nach einem Verdächtigen. Er soll zu einer Terrorzelle gehören. Mehr

19.09.2016, 18:07 Uhr | Politik

Anschlag in New York Trump nennt politische Führung „dumm“

Donald Trump warnt nach den Explosionen in New York und New Jersey vor weiteren Anschlägen. Einen Schuldigen für die Terrorakte hat der republikanische Präsidentschaftskandidat schon ausgemacht. Mehr Von Oliver Kühn

19.09.2016, 17:09 Uhr | Politik

Nach Bombenexplosion New York verstärkt Sicherheit

Nach der Bombenexplosion schickt New York bis zu 1000 zusätzliche Sicherheitskräfte auf die Straßen. Verdächtige wurden bislang nicht gefasst. Mehr

18.09.2016, 18:59 Uhr | Gesellschaft

Explosion in New York „Es war verdammt laut“

Die Explosion einer Bombe im New Yorker Ausgehviertel Chelsea verletzt 29 Menschen. Und weckt bei manchen böse Erinnerungen. Dem Gouverneur zufolge gibt es aber „keine Verbindung zum internationalen Terrorismus“. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.09.2016, 18:30 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Verletzte bei Explosion in New York

Bei einer Explosion in Manhattan sind mindestens 29 Menschen verletzt worden. Bürgermeister Bill de Blasio spricht von einer „vorsätzlichen Tat“. Auch ein Vorfall in Minnesota und eine Rohrbombe in New Jersey versetzen Amerika in Unruhe. Mehr

18.09.2016, 15:44 Uhr | Politik

East Village Viele Verletzte nach Explosion in New York

Bei Arbeiten an einer Gasleitung ist es in New York zu einer Explosion gekommen. Häuser gingen in Flammen auf und stürzten ein. Vier Personen sind in Lebensgefahr. Mehr

27.03.2015, 06:10 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten FBI fasst mutmaßliche Dschihadisten

In New York und Florida sind drei Männer festgenommen worden, die sich offenbar der IS-Terrormiliz anschließen wollten. Womöglich planten sie Attentate in Amerika und die Ausreise nach Syrien. Mehr

26.02.2015, 10:42 Uhr | Politik

Gas-Explosion in New York Zahl der Toten auf sechs gestiegen

Bei der schweren Gas-Explosion in New York sind offenbar mehr Menschen umgekommen als zunächst angenommen. Die Zahl der Toten erhöhte sich auf sechs. Mehr

13.03.2014, 11:28 Uhr | Gesellschaft

Harlem Mindestens ein Toter nach Explosion in New York

Bei dem Einsturz eines mehrstöckigen Gebäudes im Stadtteil Harlem ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Rettungskräfte suchen weiter nach Verschütteten. Die Ermittler vermuten eine Gasexplosion als Ursache. Mehr

12.03.2014, 17:41 Uhr | Gesellschaft

Pläne der Zarnajew-Brüder Bomben am 4. Juli

Amerikas Unabhängigkeitstag sollte das Datum werden, an dem die mutmaßlichen Boston-Attentäter ihre Sprengsätze zünden. In Vernehmungen hat Dschochar Zarnajew nun ausgesagt, die Bomben seien schneller fertig geworden, deshalb habe man schon im April zugeschlagen. Mehr

03.05.2013, 07:34 Uhr | Politik

Boston Mutmaßliche Bombenleger wollten nach New York

Nach ihren Anschlägen in Boston wollten die mutmaßlichen Attentäter mit weiteren Sprengkörpern nach New York auf den Times Square. Das soll der überlebende Tatverdächtige bei einer Befragung erklärt haben. Mehr

25.04.2013, 23:10 Uhr | Politik

Monika Harms Den Terror im Visier

Sie hat das gefährlichste Amt, das ein Jurist haben kann: Monika Harms jagt Terroristen. Für die Generalbundesanwältin ist die Macht des Bösen Alltag. Mehr Von Corinna Budras

15.08.2011, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Kurswechsel 3: TUI TUI greift für die Schiffahrt tief in die Tasche

Damit hatte niemand gerechnet: Im August gab der Touristikkonzern TUI bekannt, daß sie die kanadische Container-Reederei CP Ships übernehmen wolle. Inzwischen ist die rund 2 Milliarden Euro teure Übernahme in trockenen Tüchern. Ein hoher Preis wurde gezahlt. Mehr Von Johannes Ritter

27.12.2005, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Terrorbekämpfung Schock in der Moschee

Die britische Polizei und die Muslime wissen, daß sie bei der Bekämpfung von islamistischem Extremismus aufeinander angewiesen sind. Doch viele Muslime sind sich unsicher, wie weit sie dabei gehen sollen. Mehr Von Bettina Schulz, London

18.07.2005, 01:47 Uhr | Politik

Hedge-Fonds Das Gesetz behandelt Hedge-Fonds wie jeden anderen Investor

Bei ihren eigenen Investitionen unterliegen Hedge-Fonds denselben Gesetzen wie jeder andere Geldanleger. Sie werden von der Börsen- und Allfinanzaufsicht kontrolliert. Mehr

11.05.2005, 18:54 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Aktie von Boeing probt den Steigflug

Die Aktie von Boeing ist aus einem kurzfristigen Seitwärtstrend nach oben ausgebrochen. Technisch sieht die Lage damit gut aus. Fundamental betrachtet ist die Aktie allerdings kein Schnäppchen und etwas teurer als EADS. Mehr

04.03.2005, 12:47 Uhr | Finanzen

Al Qaida Madrider Attentäter planten auch Anschlag in New York

Die Drahtzieher des Anschlags auf Pendlerzüge in Madrid planten nach einem Zeitungsbericht auch ein Attentat auf die Grand Central Station in Manhattan. Bei den Bombenlegern seien detaillierte handgezeichnete Pläne gefunden worden. Mehr

02.03.2005, 11:59 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z