Altersarmut: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Altersarmut

  2 3 4
   
Sortieren nach

Rente OECD warnt vor Altersarmut in Deutschland

Die Reformen der gesetzlichen Rente in Deutschland seit 1990 könnten zu einem Anstieg von Altersarmut führen, warnt die OECD. Die Kürzungen für Geringverdiener seien besonders krass ausgefallen, kritisiert die Organisation. Mehr

08.06.2007, 09:26 Uhr | Wirtschaft

Bundestag stimmt zu Die Rente mit 67 ist sicher

Arbeitnehmer in Deutschland müssen künftig länger arbeiten: Der Bundestag hat die Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre gebilligt. Damit sei „Altersarmut von morgen“ beschlossen worden, fürchten die Gewerkschaften. Mehr

09.03.2007, 16:34 Uhr | Politik

Geldanlage Frauen sorgen oft zu spät und zu wenig vor

Viele haben keine Vorstellung davon, wie viel Geld ihnen im Alter zur Verfügung steht. Gerade verheiratete Frauen kümmern sich oft nicht um ihre Alterssicherung. Das Ergebnis: Altersarmut ist vor allem weiblich. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

18.03.2006, 10:30 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge Jedem dritten Haushalt droht Altersarmut

Fast 60 Prozent aller deutschen Haushalte sorgen nicht genug für die Rente vor, fast jedem dritten Haushalt droht Altersarmut. So lautet das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge. Mehr

03.08.2005, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt DIW: Durch Hartz IV weniger Langzeitarbeitslose

Durch die Hartz-IV-Reform wird es nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) schon 2006 “einige hunderttausend Langzeitarbeitslose weniger geben“. Unterdessen wird vor neuer Altersarmut gewarnt. Mehr

26.07.2004, 07:31 Uhr | Wirtschaft

DIA-Studie Altersarmut ist nur bei massiveren Reformen vermeidbar

Die Rente ist sicher - nicht aber ihre Höhe. Privates Sparen ist dringend nötig. Eine intelligentere Förderung nach massiven politischen Reformen ist nötig, zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge. Mehr Von Christof Leisinger

25.11.2003, 06:58 Uhr | Finanzen

Rente Privatvorsorge in Großbritannien

Das britische Rentenversicherungssystem ist weitgehendauf die private Vorsorge abgestellt. Rund 40 Prozent der Renten stammen aus privaten Quellen. Trotz staatlicher Grundrenten ist Altersarmut eine Bedrohung. Mehr

20.08.2003, 20:57 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z