Allgäu: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Allgäu

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

U21 Jung-Bayern unter lauter Alpha-Männern

Am Dienstagabend spielen Holger Badstuber und Thomas Müller mit der U21 im Auftrag des DFB. Schlagzeilen produzieren sie aber vor allem bei Bayern München. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

12.10.2009, 23:00 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Einhorn im Allgäu

Es wird schwer werden für Frank-Walter Steinmeier, einem Steinbock der zweiten Dekade. Das sagt zumindest sein Horoskop. Frau Merkel, einem Krebs der dritten Dekade, sind die Sterne dagegen hold. Mehr Von Jörg Thomann

26.09.2009, 16:38 Uhr | Gesellschaft

Eiskunstlauf Handwerker und Künstler

Den Deutschen Stefan Lindemann und den Schweizer Stéphane Lambiel trennen im großen Eistheater Welten: Lindemann kämpft bei der Nebelhorn-Trophy um die Olympiaqualifikation, während Lambiel wie selbstverständlich seinen Platz als einer der letzten prägenden Kunstlaufgestalter ein. Mehr Von Roland Zorn, Oberstdorf

25.09.2009, 16:54 Uhr | Sport

Allgäu Der Wanderer als Überflieger

Das Oberallgäu kann man jetzt auf doppelte Weise erleben - erst schwebend, dann wandernd. Möglich macht das eine Weltneuheit: das Ballontrekking. Mehr Von Franz Lerchenmüller

10.09.2009, 08:15 Uhr | Reise

Frauen bei der Bergwacht „Lawineneinsätze sind Vollgas pur“

Tanja Diem ist die einzige Lawinenhundeführerin Deutschlands und war eine der ersten Frauen bei der Bergwacht überhaupt. Als Einsatzleiterin rettet sie Wanderer, Skifahrer und Lawinenopfer. Wir haben sie ein Wochenende lang begleitet. Mehr Von Jana Sinram

24.08.2009, 14:49 Uhr | Gesellschaft

Energieversorger Städte auf Einkaufstour

Es ist derzeit das ganz große Spiel der regionalen Energieversorger: Sollte der Eon-Konzern seine Tochtergesellschaft Thüga verkaufen, könnte die Landschaft der Branche neu geordnet werden. Frankfurt und Wiesbaden wollen dann dabei sein - Darmstadt wohl nicht. Mehr Von Manfred Köhler

15.07.2009, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Wolfgang Grupps Privatfriedhof Ein Grab für einen König

Wolfgang Grupp, standorttreuer Textilfabrikant aus Burladingen, lässt sich zurzeit ein Familiengrab bauen: 45 Meter lang und 15 Meter breit. Die Grabkammer der württembergischen Könige auf dem Rotenberg ist dagegen fast bescheiden. Mehr Von Rüdiger Soldt

02.07.2009, 17:25 Uhr | Gesellschaft

Klapprad-WM Die ganze Zeit volle Pulle

Der Radfahrer Hannes Zacherl erklärt im FAZ.NET-Gespräch, wie er auf die Idee kam, mit einem Klapprad die Berge hoch zu radeln, wie die Material-gläubigen Mountainbiker reagierten, die er überholte und warum er nun gleich eine WM ausrichtet. Mehr

19.06.2009, 11:15 Uhr | Sport

Allgäu Stimmvieh auf der Alm

In den bayerischen Alpen käuen in diesem Jahr so viele Kühe wie lange nicht mehr. Das hat auch etwas mit der Weideprämie zu tun. 34 Jungkühe betreut Hirte Peter Danks auf der Stellenbichl-Alpe. Die Bauern im Tal schätzen seinen antiautoritären Führungsstil. Mehr Von Til Huber

18.06.2009, 22:00 Uhr | Gesellschaft

Eishockey Die Frankfurt Lions entdecken den Jugendstil

Konjunktur für Kufen-Nachwuchs mit Helm und Schläger aus der Region: Spitzeneishockey in Frankfurt soll nicht nur amerikanisch geprägt sein. Mehr Von Marc Heinrich

08.04.2009, 21:08 Uhr | Sport

Philip Marlowes Nachfahren Der genetische Fingerabdruck ist ein Desaster

Raymond Chandler, der heute vor fünfzig Jahren starb, hat mit Philip Marlowe den berühmtesten Privatdetektiv geschaffen. Das Schriftstellerduo Volker Klüpfel und Michael Kobr über den Krimi-Revolutionär Chandler, die Aktualität Marlowes und seinen eigenen Helden Kommissar Kluftinger. Mehr

26.03.2009, 15:17 Uhr | Feuilleton

Biathlon-WM Das Lächeln der Elche

Die Norweger Ole-Einar Björndalen, Lars Berger, Halvard Hanevold und Alexander Os haben bei der Biathlon-WM im südkoreanischen Pyeongchang einen Vierfach-Erfolg im Sprint gefeiert. Michael Greis belegte Rang sieben. Mehr

14.02.2009, 14:41 Uhr | Sport

Zuse-Computer Elektronenröhren in der Postrelaisstation

Das Kinderzimmer der deutschen Computertechnik stand in Haunetal: Dort baute Konrad Zuse, der 1941 die erste Computerfirma der Welt gegründet hatte, seine Elektronenrechner. Mehr Von Barbara Hofmann

13.02.2009, 20:40 Uhr | Rhein-Main

Hansjörg Tauscher Der Rosenmontags-Weltmeister aus der Klapperschlangen-Gasse

Es war der 6. Februar 1989: Hansjörg Tauscher wird völlig unerwartet Abfahrts-Weltmeister. Ich hätte nie gedacht, dass 20 Jahre so schnell vorbei gehen, sagt der Allgäuer über eine der deutschen Ski-Sternstunden. Mehr

06.02.2009, 10:25 Uhr | Sport

Teammanager Michael Huth Grenzgänger in der Eiskunstlauf-Weltspitze

Michael Huth gilt als bester Teammanager im Eiskunstlauf. Bei der EM in Helsinki betreut er derzeit unter anderem Annette Dytrt. Die fünfmalige deutsche Meisterin himmelt Huth, der angeblich „ähnlich wie Klinsmann“ arbeitet, wie einen Guru an. Mehr Von Roland Zorn, Helsinki

21.01.2009, 11:00 Uhr | Sport

Agrarministerin Aigner Härtetest bestanden - aber die Bauern rebellieren

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat ihren ersten Test auf dem Brüsseler Parkett bestanden: Die ursprünglich geplante Subventionskürzung hat sie halbiert. Doch die Erhöhung der Milchquote bis 2013 stößt den Bauern sauer auf. Mehr Von Konrad Mrusek, Berlin

21.11.2008, 11:23 Uhr | Politik

SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel Thorsten wer?

Mit dem Gießener Landtagsabgeordneten Thorsten Schäfer-Gümbel tritt die hessische SPD im Januar mit einem weitgehend unbekannten Kandidaten gegen Ministerpräsident Roland Koch (CDU) an. Der Politikwissenschaftler gilt als enger Vertrauter Andrea Ypsilantis. Mehr Von Thiemo Heeg

08.11.2008, 16:29 Uhr | Politik

None Der Diamant im Regenwald

Er zieht über die gemütliche Nagelfluhkette des Allgäus, schleppt sich durch die feuchten Wälder Martiniques und hechelt auf einen fünftausend Meter hohen Pass in Osttibet. In der Schweiz klettert er durch die zweitgrößte Höhle der Welt, in Brasilien wandert er auf den Spuren der Diamantensucher, und auf Fehmarn philosophiert er sich die Küste entlang. Mehr

16.10.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Bayern Millionäre vermieten Märchenschlösser für 1 Euro

Zwei Millionäre in Isny machen Familienpolitik auf eigene Faust: Sie vermieten ihre Häuser für einen symbolischen Euro an kinderreiche Familien. Die Großeltern sollen auch mit einziehen - falls sie schon gestorben sind, ist Ersatz zu stellen. Mehr Von Franz Josef Görtz

08.09.2008, 18:24 Uhr | Gesellschaft

Lagerfelds Jugendjahre „Dat weer Kalli“

Den Nazis war er zu zimperlich, den Mitschülern kein Greuel: Das zeigt der Spaziergang durch Karl Lagerfelds Kindheit und Jugend in Südholstein. Unvergesslich: sein orangefarbenes Samtjackett beim Abschlussball. Manchmal hatte er auch keine Zeit, weil „die Maniküre“ kam. Eine Spurensuche zum 75. Mehr Von Christian Meurer

04.09.2008, 18:32 Uhr | Stil

Sportflugzeug landet in Stromleitung Kopfüber in Hochspannung

Im Landeanflug ist ein Sportflieger in einer Starkstromleitung hängen geblieben. Kopfüber und in knapp 20 Metern Höhe baumelten der Pilot und seine Frau fast drei Stunden in ihren Sicherheitsgurten. Fliegen will der Pilot nie wieder. Mehr Von Matthias Wyssuwa

18.08.2008, 20:48 Uhr | Gesellschaft

Gespräch mit Cem Özdemir „Wir sind keine Versuchskaninchen“

So unterschiedlich wie Tag und Nacht: das seien die Grünen und die Linkspartei in Fragen der Ökologie und Nachhaltigkeit für künftige Generationen. Das sagte der Grünen-Europapolitiker Cem Özdemir der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Doch auch für Schwarz-Grün sieht er die Chancen schwinden. Mehr

17.08.2008, 12:34 Uhr | Politik

Eintracht Frankfurt Motivationstraining als Geheimsache

Die Frankfurter Eintracht schwingt sich von Ast zu Ast. Sie wird von Motivations-Guru Jörg Löhr mental auf einen Weg gebracht, über den Trainer Friedhelm Funkel nicht reden will. Mehr Von Marc Heinrich

25.07.2008, 10:33 Uhr | Sport

Ermittlungen in Bayern Alles alter Käse

Verwirrung um Gammelkäse: Nachdem am Freitag von nach ganz Europa geliefertem verunreinigtem Käse die Rede war, soll es sich jetzt um einen zwei Jahre alten Fall handeln. Die Ermittlungen gegen eine Molkerei in Bayern sind jedoch aktuell, ob beides im Zusammenhang steht, bleibt offen. Mehr

05.07.2008, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Streik der Milchbauern Saure Milch

Die Milchbauern müssen sich vom Mythos verabschieden, sie seien den Zeitläuften hilflos ausgeliefert. Sie müssen endlich anfangen, wie Unternehmer zu denken, anstatt Wegwerfware zu produzieren. Mehr Von Winand von Petersdorff

01.06.2008, 18:03 Uhr | Wirtschaft
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z