https://www.faz.net/-gum-8p44p
Video: afp
07.01.2017

Südafrika Mit Antiterror-Kämpfern gegen Wilderer

Südafrika mag kein Kriegsgebiet sein, seine Nationalparks sind aber zum regelrechten Schlachtfeld geworden: Schwer bewaffnete Ranger liefern sich teils blutige Kämpfe mit Wilderern. Die Parkranger sprechen bereits von einem „Krieg“ gegen den illegalen Abschuss von Löwen, Elefanten oder Nashörnern und holen sich nun professionelle Hilfe von im Antiterror-Krieg erprobten Veteranen. 17