https://www.faz.net/-gum-7jbof

Südafrika: Gift im Nashorn soll Wilderer stoppen

© afp
          11.11.2013

          Südafrika Gift im Nashorn soll Wilderer stoppen

          In Südafrika wurden 2013 achthundert Nashörner gewildert. Ihr Horn wird oft nach Asien verkauft. Um die Tiere zu schützen, spritzen Tierschützer nun Gift ins Horn. Menschen können daran sterben. Für Nashörner ist das Gift unschädlich. 1