https://www.faz.net/-gum-84f7e
© dpa, reuters
12.06.2015

Gegen Lufthansa Strafrechtliche Ermittlungen nach Germanwings-Absturz

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 Todesopfern hat die französische Justiz strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet. Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung sollen gegen Unbekannt eingeleitet werden, sagte der französische Staatsanwalt Brice Robin. 0