https://www.faz.net/-gum-7vvwv
Video: afp, Bild: AP
Wollte sie in ihrem Leben unbedingt noch machen: Brittany Maynard mit ihrem Mann im Grand Canyon National Park
03.11.2014

Sterbehilfe in Amerika Todkranke Brittany Maynard nimmt sich das Leben

Die 29-jährige Brittany Maynard hatte ihren Suizid öffentlich geplant, nun nahm sie sich das Leben. Bei der Amerikanerin war Anfang des Jahres ein Gehirntumor diagnostiziert worden, die Ärzte gaben ihr noch ein halbes Jahr Zeit. Daraufhin entschied sie sich, ihrem Leben selbst ein Ende zu setzen. 0