https://www.faz.net/-gum-oium

Statistik : Deutsche haben mehr Freizeit

  • Aktualisiert am

Beliebte Freizeitbeschäftigung: Computern, allein oder gemeinsam Bild: dpa

Es bleibt dabei: Männer verbringen ihre freie Zeit gern vorm Fernsehen oder Computer, Frauen pflegen soziale Kontakte. Beide Geschlechter haben dazu vermehrt Gelegenheit.

          1 Min.

          Die Deutschen haben heute mehr Freizeit als Anfang der neunziger Jahre. Frauen können mit 5 Stunden und 43 Minuten täglich rund 20 Minuten länger typische Freizeitaktivitäten ausüben. Bei den Männer ist mit 6 Stunden und 11 Minuten rund eine halbe Stunde dazugekommen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte.

          Zu den typischen Freizeitaktivitäten zählen Fernsehen, Lesen, Gespräche und der Besuch von Veranstaltungen. Nicht dazu gerechnet werden persönliche Dinge wie Körperpflege, Schlafen und Essen, für die Frauen etwas mehr Zeit aufbringen. Männer profitieren laut Statistiker damit stärker vom Trend zur Freizeit als Frauen.

          Drei Stunden Mediennutzung

          Beide Geschlechter setzen in ihrer Freizeit unterschiedliche Akzente: Männer verbringen mit der Mediennutzung, dazu zählen Lesen, Fernsehen, Radiohören und Computern, insgesamt etwa drei Stunden täglich und damit fast eine halbe Stunde mehr als Frauen.

          Bild: F.A.Z.

          Die Frauen legen dagegen ein stärkeres Gewicht auf soziale Kontakte und Unterhaltung. Mit Besuchen, Gesprächen im Freundeskreis und kulturellen Aktivitäten wie Kino, Theater, Konzerte und die Teilnahme an Versammlungen verbringen sie rund zweieinviertel Stunden pro Tag, Männer etwa zwei Stunden.

          Für die Untersuchung wurde die Zeitbudgeterhebung 1991/92 mit der Studie 2001/02 für die Bevölkerung ab zwölf Jahren verglichen.

          Weitere Themen

          Vulkanausbruch auf Kanareninsel La Palma

          Mehrere Eruptionen : Vulkanausbruch auf Kanareninsel La Palma

          Fachleute hatten es befürchtet: Nach vielen kleinen Erdstößen ist ein Vulkan auf La Palma ausgebrochen. Lava und Asche schleudern durch die Luft. Seit Sonntagnachmittag wurden mehrere Tausend Menschen in Sicherheit gebracht.

          Topmeldungen

          Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Armin Laschet während des Triells

          Das letzte Triell : Dieses Mal war Scholz vorbereitet

          Baerbock, Scholz und Laschet hatten nochmals die Chance, ihre Schlagfertigkeit zu zeigen. Der Sozialdemokrat und die Grüne präsentierten sich als Partner von morgen.
          Ein bedrohlicher Anblick: Die feuerrote Lava schießt in die Höhe.

          Mehrere Eruptionen : Vulkanausbruch auf Kanareninsel La Palma

          Fachleute hatten es befürchtet: Nach vielen kleinen Erdstößen ist ein Vulkan auf La Palma ausgebrochen. Lava und Asche schleudern durch die Luft. Seit Sonntagnachmittag wurden mehrere Tausend Menschen in Sicherheit gebracht.
          Christian Lindner beim FDP-Parteitag am Sonntag in Berlin.

          FDP vor der Wahl : Lindner will Stimmen aus Überzeugung, nicht aus Kalkül

          Die Freidemokraten sinnieren darüber, wer sie wählt und warum. Aus Taktik sollten die Leute nicht für die FDP stimmen, sagt Parteichef Lindner. Doch die Vorzeichen haben sich während des Wahlkampfs dramatisch verändert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.