https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/smalltalk/warum-der-papst-keinen-geschenkten-lamborghini-will-15294002.html

Geschenk ausgeschlagen : Der Papst will keinen Lamborghini

  • Aktualisiert am

Gemäß der gelb-weißen Vatikan-Farben ist das Auto mit goldfarbenen Linien versehen. Bild: dpa

Papst Franziskus bleibt seinem Papamobil treu: Ein üppiges Geschenk des italienischen Sportwagenherstellers Lamborghini schlägt er aus. Auf Wunsch des Argentiniers soll das Auto nun versteigert werden.

          1 Min.

          Der für seine Bescheidenheit bekannte Papst Franziskus hat ein üppiges Geschenk des italienischen Sportwagenherstellers Lamborghini ausgeschlagen. Dem katholischen Kirchenoberhaupt ist dem Vatikan zufolge am Mittwoch eine Extra-Anfertigung des Modells „Huracan“ übergeben worden. Statt den Wagen, der schneller als 300 Stundenkilometer fahren kann, etwa als künftiges Papamobil zu nutzen, soll er auf Wunsch des Argentiniers nun versteigert werden.

          Auf einem Foto ist zu sehen, wie Franziskus bei der Übergabe im Beisein von Managern des Auto-Herstellers einen Stift an den weißen Wagen ansetzt – offenbar, um ihn zu signieren.

          Gemäß der gelb-weißen Vatikan-Farben ist das Auto mit goldfarbenen Linien versehen. Der Ertrag aus der Auktion soll unter anderem Wohltätigkeitsorganisationen zugute kommen, die im Exil lebenden Christen aus dem Irak bei der Rückkehr in ihre Heimat helfen und sich um Opfer von Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung in Italien kümmern.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Nicht mehr ganz so glänzend: Neue Tesla-Autos in der staubigen Grünheider Landschaft

          Tesla-Fabrik in Grünheide : Nicht mehr ganz so Giga

          Die Produktion stockt, die Personalsuche auch: Bei Tesla läuft es nicht rund. Jetzt formiert sich auch noch Widerstand gegen die Erweiterung des Werks, denn der Wald, der dort jetzt steht, war nie als Gewerbefläche gedacht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.