https://www.faz.net/-hxl

Aus dem Leben der Stars und Sternchen

Keiner will’s gelesen haben, aber hinterher wissen doch alle Bescheid: „Smalltalk“ enthüllt in Kürze, was Stars und Sternchen gerade umtreibt.

Hier noch mit geradem Zeh: Ashton Kutcher und Mila Kunis im Jahr 2014

Herzblatt-Geschichten : So sexy wie ein Zehenbruch

Gewagte Behauptungen der Klatschpresse: Mila Kunis findet gebrochene Zehen sexy, die Royals wollen ein Baby adoptieren, Florian Silbereisen findet sein neues Glück. Die ganze Wahrheit decken die Herzblatt-Geschichten auf.
Er ist wieder da – oder ist er wieder da? <i>Das neue Blatt </i> verwirrt seine Leser mit einer Schlagzeile über Dieter Bohlen.

Herzblatt-Geschichten : Oh nein, das Grauen ist zurück

Eine harte Woche für die Klatschblätter der Nation: Da müssen sie ausnahmsweise journalistischen Standards nachkommen, lassen ihre Quellen aus dem Grabe auferstehen und teasern vermeintlich Bohlens Tournee an. Die Herzblatt-Geschichten der Woche.

Für ein besseres Mexiko-Bild : Yoga gegen Mauern

An der Grenze zu den Vereinigten Staaten haben dutzende Mexikaner mit Yoga-Übungen gegen Mauern und für Frieden demonstriert. Sie wollen außerdem für ein besseres Bild ihres Landes in der Welt werben.

Seite 2/14

  • Max Giesinger sucht sich selbst und das normale Leben.

    Herzblatt-Geschichten : Software ist nur was für Harte

    Der Vater von Frank Thelen weiß, was die Frauen wollen. Max Giesinger kennt auch harte Zeiten. Und die Tochter eines Schauspielers wurde nach dem Ort ihrer Zeugung benannt. Unsere Herzblatt-Geschichten.
  • Kennen Sie diesen Mann? Und wenn ja, lieben Sie ihn? Sänger Heino

    Herzblatt-Geschichten : Nachdenklich unter der Dusche

    Während Schauspieler Manuel Cortez genau weiß, was ihn beruhigt, ist Barbara Schöneberger zwangsläufig von der Baustelle nebenan gestresst. Außerdem gehen die Herzblatt-Geschichten der Frage auf den Grund, wie beliebt Heino wirklich ist.
  • Herzblatt-Geschichten : Beim Sex darf auch gelacht werden

    In den Klatschblättern konnte man wieder einiges lernen in dieser Woche: Ann-Kathrin und Mario Götze leben wie Oma und Opa, Rod Stewart kann nicht mal ein Ei kochen, und Maite Kelly würde sich mit sich selbst verabreden. Viel Spaß!
  • Halloween-Verkleidung : Der nächste kleine Bayern-Aufreger

    Bayern-Spieler Rafinha hat sich als Scheich verkleidet – mit einem Paket, das offensichtlich an den Sprengsatz eines Selbstmordattentäters erinnern soll. Die Vorwürfe, damit Fremdenfeindlichkeit zu schüren, können da nur mit eingeplant sein. Oder?
  • „Soll angeblich sieben Nannys haben“: George Clooney

    Herzblatt-Geschichten : Seitensprung? Und wie er das darf!

    Anna Schudt würde ihrem Gatten einen Seitensprung verzeihen – nicht ganz ohne Kalkül. Ansonsten sind die Klatschblätter damit beschäftigt, die Nannys von George Clooney zu zählen – und die Kinder von Herzogin Meghan.
  • Nicht nur scheinbar ist Iris Berben auf diesem Bild nicht sehr unscheinbar.

    Herzblatt-Geschichten : Die rätselhaften Powerfrauen

    Powerfrau Iris Berben ist in ihrem neuen Film ungeschminkt und demnach quasi nackt, Katja Riemann ist echt nackt, und Thomas Anders ist zwar bekleidet, aber ungeschützt vor seinen Fans. Die Herzblatt-Geschichten.