https://www.faz.net/-hxl-t5b0

Herzblatt-Geschichten : Treu wie Gold, Schatzi

  • -Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Karl Dall klaut Miracoli-Würzmischungen und erklärt nicht, warum. Patrick Süßkind schafft es, sich abzuschotten und verrät seinen Trick nicht. Schade, denn das wäre ein nützlicher Tip für Dieter Bohlen. Die Herzblatt-Geschichten.

          Viele denken ja, Angela Merkel sei etwas kühl. Franz Müntefering zum Beispiel sagt im stern, privat treffe er sich nicht mit Frau Merkel, und die Frage „Wann bieten Sie ihr das Du an?“ beantwortet er mit sauerländischer Lakonie: „Da habe ich kein Bedürfnis.“ Wesentlich freundlicher äußert sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Katherina Reiche in Neue Welt. Als sie ein Kind bekam, hielt sich Frau Merkel gerade in St. Petersburg auf und schickte ihr trotzdem ein Glückwunsch-SMS: „Das fand ich rührend.“

          Wir wenden uns jetzt von Frau Merkel ab und dem Miracoli-Würzmischungskomplex zu. Hätten Sie vor etwa vierzig Jahren eine Packung Miracoli gekauft und beim Anrichten der Sauce festgestellt, daß die Würzmischung fehlte, dann wäre es gut möglich gewesen, daß Karl Dall sie im Supermarkt aus der Packung entwendet hätte. Warum er aus etwa vierzig Packungen Miracoli das Tütchen mit der Würzmischung stahl, das wird leider im Interview mit dem stern nicht deutlich.

          Verkaufte er die Tütchen? War er vorübergehend würzmischungsabhängig? Warum vergriff er sich nicht am berüchtigten Miracoli-Tütenparmesan? Das sind Fragen, liebe Kollegen vom stern, die ihr hättet stellen sollen. Aber auch so ist das Gespräch durchaus interessant, etwa wenn Karl Dall übers Tanzengehen spricht: „Das war die einzige Möglichkeit, in einer vertikalen Begegnung ein horizontales Unterfangen vorzubereiten.“

          Cellulite ist den Männern nicht egal

          Der reife Mann freilich sollte sich vorher überlegen, ob dieses Unterfangen nicht auch eher unangenehme Folgen zeitigen kann. Der Schauspieler Claus Theo Gärtner (63) zum Beispiel hat ja eine 36 Jahre jüngere Freundin und sagt in Frau im Spiegel ganz offen: „Ich weiß, daß ich eine sehr, sehr junge Frau an meiner Seite habe, und wir werden ja oft auch für Vater und Tochter gehalten.“ Puh, das muß schon unangenehm sein, uns wäre das extrem peinlich, deswegen lassen wir uns öffentlich neuerdings nur noch mit Frauen über Dreißig blicken, innerredaktionell ist das natürlich anders.

          Aber jetzt haben wir in diesem Zusammenhang mal eine wichtige Frage an die Männer. Claus Theo Gärtner erzählt nämlich, daß eines Tages bei seiner damaligen Gattin Brigitte eine Frau angerufen habe: „Im Hintergrund schrie ein Kind, und die Dame behauptete, es sei von mir.“ Jetzt die Frage an Sie, Männer: Wie verhalten Sie sich, wenn Ihre Gattin Ihnen von einem solchen Anruf berichtet? Sagen Sie: „Wie hieß denn die Anruferin?“ Dann haben Sie schon verloren. Die einzig richtige Antwort lautet: „Das kann gar nicht sein, Schatzi, ich bin doch treu wie Gold.“

          Jetzt ein Wort an dich, TV-Moderatorin Kim Fisher (37). Du hast Frau im Spiegel ein Interview gegeben und eigentlich lauter vernünftige Sachen gesagt - bis auf die Stelle mit der Cellulite: „Frauen haben das Problem, daß sie sich unnötig den Kopf zerbrechen. Dabei sehen Männer bei Frauen gar nicht jeden Makel, es ist ihnen egal, ob man Cellulite hat.“ Tja, liebe TV-Moderatorin, so kann man sich irren. Bei unserer Assistentin Betti fiele uns jeder körperliche Makel sofort auf, aber sie hat eben keinen, ihr Body ist perfekt.

          Ein gutes Beispiel für Dieter Bohlen

          Frei von jeder Verdicklichung zeigt sich auch Kate, die Freundin Prinz Williams. Im Bikini sieht sie viel besser aus als angezogen, aber das ist ja oft so. Ansonsten wollen wir jetzt mal der Zeitschrift 7 Tage einen Glückwunsch aussprechen. Das Blatt hat eindeutig den besten Überschriften-Apparat der Woche gebastelt, und zwar über die schöne spanische Prinzessin Letizia: „Mit jedem Tag wird sie unglücklicher. Sie hat ihr Lachen verloren - und wiegt nur noch 43 Kilo. Die Königsfamilie scheint das aber nicht zu interessieren.“

          Was uns in diesen Tagen so fasziniert, das ist die Möglichkeit, in unserem Lande einfach abzutauchen. Da hat Patrick Süskind mit seinem „Parfum“ den zweiterfolgreichsten deutschen Roman nach „Im Westen nichts Neues“ geschrieben, das Buch wurde soeben verfilmt, alle Welt spricht darüber, doch nirgendwo taucht ein Interview mit ihm auf, das letzte Foto stammt von 1986. Wieso entgeht Dieter Bohlen der Knallpresse nie, wie schafft Patrick Süskind die totale Abschottung? Immerhin hat Revue über ihn herausgefunden, er sei 1,85 Meter groß, habe wenig Haar, einen zwölf Jahre alten Sohn und eine Freundin. „Es weiß auch kein Mensch, was er mit seinem vielen Geld macht.“

          Wären wir so erfolgreich und so reich, wir wüßten schon, was wir täten. Statt samstags in unserem kargen Büro die Knallpresse zu studieren, lägen wir neben Betti an der Copacabana und würden ihren perfekten meeresfeuchten Körper mit Miracoli-Würzmischung bestäuben. Und danach alles abschlecken.

          Weitere Themen

          Cellulite auf meiner Seele

          Herzblatt-Geschichten : Cellulite auf meiner Seele

          Die Klatschblätter befragen diese Woche die Sterne über das Beziehungsaus von Helene Fischer und Florian Silbereisen und berichten, wie Ben Zucker mit seiner Zukünftigen „ganz lieb eine Bank ausrauben“ will – unsere Herzblatt-Geschichten.

          Rund 5000 Sumpfschildkröten beschlagnahmt Video-Seite öffnen

          Zoll von Kuala Lumpur : Rund 5000 Sumpfschildkröten beschlagnahmt

          Die Behörden des Flughafens von Kuala Lumpur haben bekanntgegeben, dass ihnen ein Schlag gegen Tierschmuggler gelungen sei. Der Gesamtwert der geschmuggelten Schildkröten, die am Flughafen entdeckt wurden, liegt bei etwa 12.000 Euro.

          Alles Liebe, wo immer du auch bist

          Entführung nach Italien : Alles Liebe, wo immer du auch bist

          Ein Mädchen, 13 Jahre alt, verschwindet – und taucht sechs Jahre später wieder auf. Der Mann, der Maria H. mit nach Italien nahm, wurde verhaftet. Jetzt geht der Prozess gegen H. wegen Kindesentführung und sexuellen Missbrauchs zu Ende.

          Topmeldungen

          Oh Schreck! Der Gesundheits-Check!

          FAZ Plus Artikel: Führerschein : Kommt der Gesundheits-Check?

          Seit 20 Jahren gilt die Lkw-Fahrerlaubnis nicht mehr auf ewig, und keiner hat sich beschwert. Und auch junge Fahrer schwerer Wohnmobile mit mehr als 3,5 Tonnen müssen jetzt regelmäßig zum Arzt. Wann droht das dem Autofahrer?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.