https://www.faz.net/-gum-9h7gc

Notstand ausgerufen: Schweres Erdbeben erschüttert Alaska

© Reuters
01.12.2018

Notstand ausgerufen Schweres Erdbeben erschüttert Alaska

Das Epizentrum lag rund 13 Kilometer südlich der Stadt Anchorage. Das Beben hatte eine Stärke von 7 auf der Richterskala und führt zu erheblichen Schäden an Gebäuden, Straßen wurden aufgerissen, der Strom fiel teilweise aus. 0