https://www.faz.net/-gum
Ein nicht unumstrittenes Werk: Die Hochmoselbrücke, Deutschlands zweithöchste Brücke, wird ab dem 21. November für den Verkehr freigegeben.

Hochmoselbrücke : Über alle Hindernisse hinweg

Mit der Hochmoselbrücke wird am Donnerstag die zweithöchste Brücke Deutschlands eröffnet. Damit findet ein Projekt der Superlative seinen Abschluss, das bis zuletzt umstritten war.

Bei Vortrag angegriffen : Weizsäcker-Sohn in Klinik getötet

Fritz von Weizsäcker, Sohn des früheren Bundespräsidenten, ist von einem Angreifer in Berlin bei einem Vortrag erstochen worden. Der Täter wurde festgenommen, über sein Motiv besteht noch Unklarheit.

Feuer in Australien : Das Inferno vor der Haustür

In Australien wüten Buschbrände so schlimm wie seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr – riesige Waldflächen wurden bereits zerstört. Zu Besuch in einem Dorf, das von den Flammen bedroht ist.
Teure Alternative: Statt der Freiwillige zu zwangsrekrutieren, könnten auch hauptberufliche Feuerwehrleute ausgebildet werden.

Mangel an Personal : Feuerwehrleute zwangsrekrutieren?

Seit Jahren beklagen Feuerwehren einen erheblichen Mangel an freiwilligen Mitgliedern. Mancherorts wird jetzt darüber nachgedacht, Bürger für Einsätze zu verpflichten. Ein Beispiel aus der Mitte Deutschlands.

Möbeldesign von Paulin : Immer der Zeit voraus

Er richtete den Élysée-Palast sowie den Louvre ein und erfand den Plastikstuhl – dann wurde Pierre Paulin vergessen. Jetzt erleben seine Visionen eines besseren Morgen ein Comeback. Auch dank seines Sohnes.

Bundesbank-Bunker : Milliarden DM gebunkert

Es scheint beinah unglaublich: Milliarden DM lagern 30 Meter unter der Erde. Eine Führung durch den Bundesbank-Bunker in Cochem.

Leben in der DDR : Deckname Rabe

Erpresserisches System: Familienleben in der ehemaligen DDR. Die Eltern wurden als Stasi-Spitzel rekrutiert. Eine Tochter erinnert sich.