https://www.faz.net/-gum
Jelena Grigorjewa bei einem Einzelprotest (nur die sind ohne Genehmigung erlaubt) im April

Russische LGBT-Aktivistin : Erst bedroht, dann erstochen

Die Menschenrechtsaktivistin Jelena Grigorjewa ist in Sankt Petersburg brutal ermordet worden. Sie hatte auf der Todesliste einer homophoben Gruppe gestanden.

Justizpremiere : Hund im Zeugenstand

Obwohl dieser Zeuge wohl nicht aussagen wird, drohen der mutmaßlichen Täterin empfindliche Strafen.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Vor 50 Jahren flogen die ersten Menschen zum Mond. Wir haben acht Zeitzeugen befragt, uns angesehen, welche Mondfantasien sich das Kino so ausmalte und Charles Duke getroffen, der bereits einmal auf dem Mond war. All das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.
Öfter verschrieben worden als vermutet: opioidhaltige Schmerzmittel wie Oxycodon

Opioidkrise in Amerika : Bis zu 200 Tabletten pro Person und Jahr

Neue Daten belegen, dass in den Vereinigten Staaten noch mehr opioidhaltige Schmerzmittel verschrieben wurden als bislang vermutet. Die Freigabe der Daten hatte die „Washington Post“ vor Gericht erstritten.
Nicht der Hort der Champagnerluft: Frankfurts Busbahnhof

Streit um Luftgüte : Dicke Luft am Frankfurter Fernbusbahnhof

Die Stadt Frankfurt und die hessische Landesregierung streiten darüber, wie sich Fahrverbote in der Stadt verhindern lassen. Plötzlich rückt die Pforzheimer Straße mit dem Fernbusbahnhof ins Licht der Öffentlichkeit.