https://www.faz.net/-gum
„Nennt mich, wie ihr wollt“: Steven Appleby zeichnet den Protagonisten seines neuen Buchs auf eine Glasscheibe.

Transperson als Superheld : „Ich versuche, ich selbst zu sein“

Der britische Zeichner Steven Appleby hat einen Superhelden erfunden, der fliegen kann – wenn er Frauenkleider trägt. Appleby selbst ist trans. Ein Gespräch über Familie, Ehrlichkeit und die lange Suche nach der eigenen Identität.
Stichhaltig: Dieser Obdachlose hat sich gegen Corona impfen lassen, in Hannover, wo es eine besondere Aktion gab

Obdachlose und Corona : Warten auf den Einmalimpfstoff

Wer auf der Straße lebt, hat es schwer, Termine einzuhalten. Frankfurt will Menschen in prekären Situationen ein besonderes Impfangebot machen. Gleichzeitig wächst der Druck auf die Impfzentren.
Abermals wachsen die Zweifel, ob die Olympischen Spiele in Tokio in diesem Jahr stattfinden können.

Wenige Wochen vor Olympia : Notstand in Tokio wird verlängert

Das Coronavirus breitet sich weiter in Japans Metropolen aus. In der Olympia-Stadt Tokio wurde deshalb der Notstand verlängert. Die Fragezeichen über der für Juli geplanten Sportveranstaltung werden immer größer.
In den matriarchalischen Ameisenstaaten ist das Thema Geschlechtergerechtigkeit kein Problem.

Gendern und Biologie : Neues Ameisy entdeckt

Die Gender-Diskussion ist in aller Munde und macht auch vor den Darmstädter Biologen nicht halt. Eine neu entdeckte Ameisenspezies hat jetzt einen geschlechtsneutralen Namen bekommen.

Neue Formensprache in China : Das Design-Reich der Mitte

China ist bekannt für raffiniertes Kunsthandwerk und billige Massenware. Bis jetzt. Eine neue Generation Gestalter will das Land mit einer modernen Formensprache zu alter Design-Größe führen. Das ist ganz im Sinne der Regierung.

Modedesignerin Iris van Herpen : Immer schön komplex, bitte!

Ihre Mode gilt Museen als Kunst, die auch Lady Gaga gern trägt: Die niederländische Designerin Iris van Herpen vernetzt ganz unterschiedliche Disziplinen. Ihre aktuelle Haute Couture setzt auf Technologie und Biologie.

Schweizer Flugsicherung : Drohne über Tower

Das Krisenmanagement der Schweizer Flugsicherung probt mehrmals im Jahr eine Katastrophenlage. Damit im Ernstfall alles glimpflich abläuft.

Fluglotsen : Abstand halten

Faszinierender Funk: Lotsen der Deutschen Flugsicherung in Langen bei Frankfurt tragen wie ihre Kollegen im Tower eine hohe Verantwortung.

Pilot in der Pandemie : Am Boden bleiben

Ein Schweizer Pilot hat durch die Pandemie notgedrungen seine Rolle gewechselt und ist nun Zuhause bei den Kindern, während seine Frau aufgestockt hat.