https://www.faz.net/-gum
Ein Golden Retriever liegt auf dem Fußboden. In München durfte eine behinderte Frau ihren Begleithund, ebenfalls ein Golden Retriever, nicht mit ins Theater nehmen (Symbolbild).

Theater verklagt : Kein Zutritt für Behindertenhund!

Weil sie nur ohne ihren Begleithund in ein Musical in München durfte, hat eine Epilepsie-Patientin das Theater verklagt. Das Gericht sieht keinen Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot. Der Hund musste wegen der Sicherheitsvorkehrungen draußen bleiben.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Ein Moped-Fahrer, der in Hanoi Fische transportiert, eine Insel, die Begehrlichkeiten weckt, und ein Viertel, in dem der Fado geboren wurde: All das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.

Harry und Meghan : Das neue Heim kostete Millionen

Es war stark renovierungsbedürftig, jetzt hat es angeblich einen Mutter-Baby-Yoga-Raum und eine luxuriöse Küche: Prinz Harry und Herzogin Meghan haben das Frogmore Cottage saniert. Dafür mussten die Steuerzahler tief in die Tasche greifen.

Entführung nach Italien : Alles Liebe, wo immer du auch bist

Ein Mädchen, 13 Jahre alt, verschwindet – und taucht sechs Jahre später wieder auf. Der Mann, der Maria H. mit nach Italien nahm, wurde verhaftet. Jetzt geht der Prozess gegen H. wegen Kindesentführung und sexuellen Missbrauchs zu Ende.

Zwei auf einem Drahtseil : Balanceakt im Big Apple

Auf einem Drahtseil in rund 80 Meter Höhe sind Nik und Lijana Wallenda über den New Yorker Times Square getanzt. Diesmal ging alles gut – in der Vergangenheit musste die Artistenfamilie aber schon schwere Unglücke verkraften.

Kunstwelt in der Krise : Eine Reise durch das Ökosystem der Kunst

Kunst hat mehr Publikum denn je – und steckt in ihrer tiefsten Krise. Die Konzentration von Kaufkraft in immer weniger Händen sorgt für eine Machtkonzentration wie einst in Hollywood. Was wird Kunst in Zukunft sein: Investment? Schönheit? Widerstand?

Podologie : Mit Teebaumöl und scharfem Skalpell

Ihr spät erlernter zweiter Beruf bereitet ihr richtig Freude. Auch wenn manche darüber staunen: Caty Nassibi ist gerne Podologin und berichtet aus der Praxis.

Farbberatung : Was Augen zum Leuchten bringt

Mit Mode hat das nichts zu tun, was Aga Sesterhenn tut, aber viel mit Lebensfreude für psychisch kranke Menschen, mit denen sie eine Farbberatung macht.