https://www.faz.net/-gum
Auflösung des Protests am Reuterweg: Die Polizei drängt die Demonstranten zurück

„Querdenker“-Protest : Am Ende des „Friedensmarschs“ bleibt nur Wut

Mit einer „Großdemo“ will das sogenannte Querdenker-Lager durch Frankfurt ziehen. Doch die Polizei bereitet dem Protest ein schnelles Ende. Demonstranten reagieren mit blanker Wut. Und kündigen gleich die nächste Kundgebung an.
Aufgebaut, aber geschlossen: Der Weihnachtsmarkt in Schwerin. Auch so eine Enttäuschung zum Jahresende 2021 - an vielen Orten Deutschlands.

Corona-Pandemie : Irgendwann muss es doch besser werden!

2021 sollte das Jahr werden, in dem alles wieder möglich ist, der Impfung sei Dank. Aber es kam anders. Vielleicht brauchen wir jetzt genau diese Silvester-Zäsur noch mehr als sonst, um wieder zuversichtlich zu werden.

Überlebender Junge : Eitan zurück in Italien

Der Sorgerechtsstreit um den Jungen Eitan ist noch nicht beendet. Doch der Junge, der das Seilbahnunglück vom Lago Maggiore überlebte, ist zurück in Italien.

              Hilft sich und anderen:  David Aguilar hat unter anderem die Prothese „MK 5“ entwickelt.

Prothesen aus Lego : Hand Solos Gespür für Steine

Seit seiner Geburt fehlt David Aguilar der rechte Unterarm. Der Student aus Andorra baut aus Lego hochmoderne Prothesen – die erste erfand er mit nur neun Jahren. Auch der NASA hat er schon von seiner Arbeit berichtet.
Kampf gegen Angsträume: Waffenverbotszonen gibt es in Wiesbaden schon, künftig auch auf Bahnhöfen wie in Frankfurt

Sicherheit an Bahnhöfen : Waffenverbot nur mit Transparenz

Am Frankfurter Hauptbahnhof herrscht an diesem Wochenende ein Waffenverbot. Die Bundespolizei will verstärkt kontrollieren. Und Bahnnutzer wollen wissen, wie es um die Sicherheit in Bahnhöfen bestellt ist.
Die Teilhabe an vielen Bereichen des öffentlichen Lebens ist in Italien an den Green Pass geknüpft.

Täuschungsversuch : Italiener erscheint mit Silikonarm zur Impfung

In Italien sorgt ein dreister Impfgegner für Empörung: Um einen Green Pass zu erhalten, erschien er mit einem Silikonarm im Impfzentrum. Eine Helferin schöpfte jedoch Verdacht. Gab es schon mehr solcher Versuche?
 Alec Baldwin im Gespräch mit dem Moderator George Stephanopoulos

Baldwin spricht mit US-Sender : „Ich habe nicht geschossen“

Alec Baldwin spricht mit dem Sender ABC in einem einstündigen Interview über den tödlichen Schuss auf die Kamerafrau Hutchins. Der Schauspieler widerspricht bisherigen Thesen, wie es zum Schuss kam.
Warten auf den Corona-Test: Norwegische Studenten harren am Montag am Flughafen von Johannesburg vor ihrem Flug nach Amsterdam aus.

Neue Corona-Variante : Wie gefährlich ist Omikron?

Erste Ausbrüche in Europa verstärken die Sorge, die neue Corona-Mutante könnte noch gefährlicher sein als die bisherigen Varianten. Zu Recht? Noch mangelt es an klinischen Daten, aber einiges lässt sich inzwischen schon über Omikron sagen.

Moderne Spitzengastronomie : Vier Köchinnen im Herbst 2021

Sie bewahren Kultur, feiern die Sinne, entstauben Erinnerungen, hinterfragen alte Strukturen – und gewinnen damit Sterne: Diese vier Frauen stehen für eine andere Küche und Zukunft der modernen Spitzengastronomie.

Bibeldorf Rietberg : Ein ganzes Dorf zum Buch der Bücher

Zwischen Ziegenhaarzelten und römischen Wachanlagen: Eva-Maria Fricke leitet das stetig wachsende Bibeldorf Rietberg. Das Freilichtmuseum im Teutoburger Wald entführt in die Zeit Jesu.

Altgriechisch auf der Schule : Homer im Original

Während viele Schüler Homer allenfalls mit den „Simpsons“ verbinden, kennt sich Emil damit aus. Der 15-Jährige lernt Altgriechisch. Wegducken funktioniert nicht in dem kleinen Kurs.

Wie es früher zuging im Appen : Schmausen im Stall

Eine Appenzeller Familie bietet ihren Gästen eine Zeitreise. Essen gibt es in Großmutters Bauernhaus und gelernt wird im historischen Klassenzimmer. Der Blick über den Alpstein ist gratis.