https://www.faz.net/-gum

Neues von den Promis : Michael Keaton wird wieder zu Batman

Der Schauspieler übernimmt in der Superheldensaga wieder den Part von Bruce Wayne, Matthew McConaughey erwägt eine Kandidatur für das Gouverneursamt, und Günther Jauch muss in Quarantäne bleiben – der Smalltalk.
Alles muss raus: Viele Bars in Madrid leben vom Open-Air-Geschäft.

Gastronomie in Spanien : Neue Bar, neues Glück

In Spanien haben seit Beginn der Pandemie schon mehr als 100.000 Lokale aufgegeben. Nun setzen die Wirte auf ihre neuen Terrassen. In Madrid breitet sich mediterranes Lebensgefühl aus.

Flug in der Marsatmosphäre : Ein Helikopter schreibt Geschichte

Selten wurde ein Jungfernflug mit so viel Spannung erwartet: Dem Nasa-Helikopter „Ingenuity“ ist das erste kontrollierte Abheben mit anschließender Landung auf einem fremden Planeten gelungen.
Heruntergekommen: Eines der Gebäude des ehemaligen Reiterhofs, auf dem im Sommer 2014 ein Ehepaar getötet worden war.

Verbrechen in Maintal : Runde drei für Reiterhof-Mord

2014 wurde ein Ehepaar auf einer „Ranch“ in Maintal getötet. Zweimal hob der Bundesgerichtshof den Freispruch für die Angeklagten auf. Nun verhandelt das Landgericht Frankfurt.

Opfer von Hanau : Vili Viorel Paun für Zivilcourage geehrt

Vili Viorel Paun hatte während des Anschlags von Hanau im vergangenen Jahr versucht, den Täter zu stoppen, und kam dabei selbst zu Tode. Am Montag wurde er posthum mit der Hessischen Medaille für Zivilcourage gewürdigt.

Hessische Schulen : Am ersten Schultag bleiben viele daheim

Ein großer Teil der hessischen Schüler hat nach den Osterferien wieder mit dem Homeschooling begonnen. In sieben Landkreisen sind die Schulen komplett geschlossen, in anderen setzt man auf Selbsttests.

Trauerfeier für Prinz Philip : Eine Familie nimmt Abschied

Ein schwerer Gang für Königin Elisabeth II.: Gemeinsam mit ihrer Familie hat sie in einer Trauerfeier Abschied von Prinz Philip genommen. Nur 30 Trauergäste waren erlaubt.
Seit Mitte Februar wird am Berliner Landgericht gegen den Serienvergewaltiger Sinisa K. verhandelt. Eine Dolmetscherin (vorne, stehend) übersetzt.

Urteil in Berlin : Serienvergewaltiger muss 14 Jahre ins Gefängnis

Ein Serienvergewaltiger hat in Berlin im vergangenen Sommer sieben junge Frauen brutal überfallen. Das Landgericht Berlin schickt ihn für 14 Jahre ins Gefängnis – und verhängt noch Sicherungsverwahrung.
Ab ins Grüne: Bäume binden CO2 - sollte das angerechnet werden?

Serienvergewaltiger in Berlin : Der Albtraum jeder Frau

Allein im Wald, und plötzlich ist da ein fremder Mann: Im vergangenen Sommer ist das sieben jungen Frauen passiert. Jetzt steht der Vergewaltiger in Berlin vor Gericht. Aber wie geht es den Frauen?

Mann festgenommen : Großbrand in Kapstadt breitet sich weiter aus

Ein Wochenende mit verheerenden Großbränden hat Südafrika schwer getroffen. Inmitten der Corona-Pandemie wird eines der größten Hospitäler des Landes in Johannesburg evakuiert. Und in Kapstadt gehen historisch wertvolle Gebäude und Bücher in Flammen auf.
Ein Hubschrauber im Einsatz über dem Tafelberg

Brand am Tafelberg : Kapstadts Universität in Flammen

In der südafrikanischen Küstenstadt ist am Sonntag ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Auch das Bibliotheksgebäude der Universität mit seiner historischen Sammlung steht in Flammen.
Cafés und Restaurants wieder geöffnet: Bar in Porto am Montag

Portugal öffnet wieder : Wo die harte Ausgangssperre wirkte

Mit einem knallharten Lockdown hat Portugal die Corona-Inzidenzwerte in den Keller gedrückt. Dabei hatte das Land Ende Januar fast die höchsten Zahlen der Welt. Für Deutschland könnte das ein Vorbild sein.
Ein Steinbock an der Benediktenwand in den bayerischen Voralpen.

Bedrohtes Steinwild : Hilfe aus der Schweiz

Forscher der Universität Zürich haben bestätigt, dass die Steinbockpopulation an der Benediktenwand bei München bedroht ist. Der Grund dafür liegt auch in ihrem Genpool.

Kreativitätstechnik : Warum muss die Dusche duften?

Design Thinking beflügelt Menschen, die früher als Sachbearbeiter ignoriert worden wären. Und erleichtert Innovationen. Warum die Kreativitätstechnik so gut in eine Zeit wie unsere passt.

Schweizer Flugsicherung : Drohne über Tower

Das Krisenmanagement der Schweizer Flugsicherung probt mehrmals im Jahr eine Katastrophenlage. Damit im Ernstfall alles glimpflich abläuft.

Fluglotsen : Abstand halten

Faszinierender Funk: Lotsen der Deutschen Flugsicherung in Langen bei Frankfurt tragen wie ihre Kollegen im Tower eine hohe Verantwortung.

Pilot in der Pandemie : Am Boden bleiben

Ein Schweizer Pilot hat durch die Pandemie notgedrungen seine Rolle gewechselt und ist nun Zuhause bei den Kindern, während seine Frau aufgestockt hat.