https://www.faz.net/-gum
Berggorillas im Kongo: Die Affenart ist stark gefährdet.

Erkrankung scheint möglich : Pandemie bedroht auch Berggorillas

Wissenschaftler und Touristen ziehen sich aus dem Lebensraum der stark bedrohten Berggorillas zurück. Dabei sind gerade sie es, die die Tiere häufig vor Wilderern schützen. Auch die Gorillas könnten womöglich an Corona erkranken.
So malerisch empfängt Weißenkirchen in Österreich seine Gäste: Durch mehr Corona-Tests in der Gewerbebranche sollen Urlauber beruhigt werden.

Strategie in Österreich : Testen für den Tourismus

Österreich will den Tourismus wieder ankurbeln – besonders deutsche Urlauber sind die Zielgruppe. Jede Woche sollen 65.000 Beschäftigte im Beherbergungsgewerbe auf das Coronavirus getestet werden.

Neues von den Promis : Harvey Weinstein wieder verklagt

Den ehemalige Hollywoodproduzent muss sich abermals wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht verantworten, Til Schweiger ätzt gegen Drosten und Lauterbach, und Boris Johnson joggt im Garten der Queen – der Smalltalk.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Die liebsten Schmuckstücke der F.A.Z.-Redakteurinnen, die bewegenden Geschichten von Zeitzeugen zum Kriegsende, und alles über 50 Jahre „Let It Be“ der Beatles – im neuen F.A.Z.-Magazin – hier zum Download.

Erste Touren trotz Corona : 5G auf dem Mount Everest

Chinesische Vermesser erreichen den Gipfel des Mount Everest – entlang der Aufstiegsroute haben sie 5G-Sendemasten installiert. Ungewiss ist, wie die Zukunft des Bergsteigens an den höchsten Gipfeln der Welt aussehen wird.
Streit mit der Bild-Zeitung: Virologe Christian Drosten

„Bild“ gegen Drosten : Wahrheit im Corona-Style

Die Kampagne gegen den Virologen Drosten ist sachlich unbegründet, niveaulos und niederträchtig. Sie richtet sich gegen die Wissenschaft. Und damit ist weder der Gesellschaft noch der Politik gedient.
Brummt: Insektenhotel im Frankfurter Zoo, hier inspiziert von Imker Antonio Gurliaccio

Frankfurter Zoo : Holzstämme für 30.000 Bienen

Hier darf die Biene Biene sein: Auf der Streuobstwiese im Frankfurter Zoo wird nicht gestreichelt, sondern gesummt. Das Bienenvolk ist auch Botschafter für bedrohte Artenvielfalt.

Maschinenmenschen : Wahre Roboterliebe

In Japan sollen sensible Roboter alte Menschen pflegen, leere Dörfer retten und kaputte Infrastruktur reparieren. Ein Besuch bei den Maschinenmenschen.

Arles in der Provence : Wie viel Paris darf es sein?

Die Römerstadt Arles in der Provence entwickelt sich – mit Hilfe einer Schweizer Milliardärin – zum modernen Zentrum für Kunst und Kultur, wo sich nicht nur Intellektuelle aus der Hauptstadt gerne treffen. Das gefällt nicht allen.

Helgoland 1945 : Viermal täglich in den Bunker

Was sich im April 1945 auf Helgoland abspielte, erschütterte die Insulaner bis ins Mark. 7000 Bomben fielen innerhalb von zwei Stunden. Besuch der Hochseeinsel.

Flucht aus Vietnam : Eine Handvoll Reis

Die Flucht mit ihrem ungeborenen Kind über das Meer war lebensgefährlich: Gespräch mit einem vietnamesischen Paar, das in der Eifel eine Heimat gefunden hat.