https://www.faz.net/-gum
Elena Pagliarini: Völlig erschöpft schlief sie mit Mundschutz, Haarnetz und Schutzanzug am Arbeitsplatz ein.

Italienische Krankenschwester : Sie hat das Lachen nicht verlernt

In Italien starben Dutzende Ärzte, mehr als zehntausend Mediziner und Pfleger haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Das Foto der im Dauereinsatz erschöpften Krankenschwester Elena Pagliarini ging um die Welt. Kurz danach wurde sie selbst krank.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Wir stellen Parfüm vor, das mit künstlicher Intelligenz hergestellt wurde, es geht um den steigenden Schönheitsdruck auf Männer und um das eigene Körpergefühl nach einer Chemotherapie – all das im neuen F.A.Z.-Magazin, einem Schönheit-Spezial – hier zum Download.
Zugunglück: Die Feuerwehr im Einsatz am Unfallort bei Auggen.

Bahnunglück in Auggen : ICE entging knapp der Katastrophe

Am Donnerstag ist ein Lokführer ums Leben gekommen, weil bei Auggen ein Betonteil von einer Brücke auf die Gleise gestürzt war. Wenige Minuten zuvor hatte ein aus Freiburg kommender ICE den Bahnabschnitt passiert.
Hoffnung auf einen Hafen: Passagiere auf der MS Zaandam

Kreuzfahrtschiff „Zaandam“ : Land in Sicht

Nachdem der amerikanische Präsident Trump sich für die Passagiere auf der „Zaandam“ eingesetzt hatte, hat Floridas Gouverneur Ron DeSantis einer Genehmigung zum Anlegen zugestimmt. Zuvor hatte er mehrmals abgelehnt.
Keine Einschränkungen: Arbeiter gehen nach ihrer Schicht in einer Traktorfabrik in Minsk nach Hause.

Pandemie in Belarus : Trecker fahren gegen Corona

Belarus widersetzt sich im Kampf gegen das Coronavirus dem Trend zu strikten Maßnahmen, das öffentliche Leben geht seinen Gang, Dauerpräsident Lukaschenka klopft Sprüche. Die Sorgen im Land und bei den Nachbarn nehmen zu.
Die Gießenerin Verena Teske und ihr Hund Ruffy

Start-up für Hundekuchen : Leckerlis aus der Gastro-Küche

Aus dem Hobby wird ein Geschäft: Zunächst hat Verena Teske nur für ihren Hund Ruffy gebacken. Inzwischen gehen Bestellungen übers Internet ein. Hundekekse gegen Mundgeruch sind besonders gefragt.
Für das Eis in der Waffel braucht man gar keinen Löffel.

Nachhaltiger Eis essen : Der Löffel aus Kakao

Es gibt nun Eislöffel, die zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind und die man aufessen kann. Wie groß ist der Effekt für die Umwelt?

Eishockeyspielerin : Technisch läuft es richtig gut

Fehlende Sponsoren, wenig Medienpräsenz und hohe Kosten. Im Eishockey haben es Frauen schwerer. Das müsste nicht sein, findet eine junge Spielerin aus Bern.