https://www.faz.net/-gum
Prozess: Drei junge Männer müssen sich in Frankfurt vor Gericht wegen einer Gruppenvergewaltigung verantworten.

Frankfurt : Drei Männer gestehen Gruppenvergewaltigung

Drei junge Männer müssen sich in Frankfurt vor Gericht wegen einer Gruppenvergewaltigung verantworten. Sie zeigen sich geständig – und haben dem Opfer 15.000 Euro überreicht.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Ein Essay über Missverständnisse der Evolutionsbiologie, die unglaubliche Geschichte einer DDR-Flucht und ein Gespräch mit dem Schriftsteller Wolf Wondratschek – all das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.
Gunnhild Brumm und Eileen von Schüssler: Ein Teil von ihnen wird immer „stolze Norwegerin“ sein.

Freiluftsliv und Brunost : So leben die 131 Norweger in Frankfurt

Norwegen kommt in dieser Woche nach Frankfurt – als Gastland der Buchmesse. Viele Norweger gibt es nicht in der Stadt. Aber hier erzählen sechs von ihnen, was sie an den Main verschlagen hat.

Shell-Jugendstudie : Es ist der Klimawandel, Dummkopf!

„Eine Generation meldet sich zu Wort“: So heißt die 18. Shell-Jugendstudie. Eine neue Entwicklung stellten die Autoren nicht nur bei Themen fest, die Jugendlichen Sorgen bereiten – sondern auch bei den Geschlechterrollen.
Bereit fürs Finale: Dietrich Faber hat mit „Sorge dich nicht, stirb!“ einen neuen Bröhmann-Krimi geschrieben.

Hessische Krimiserie : Sag zum Abschied leise Bäng

Dietrich Faber schickt ein letztes Mal seinen Kommissar Bröhmann als Ermittler durch die hessische Provinz. Dessen Ermittlungen führen in ein Achtsamkeitsinstitut und wecken sogar beim Polizisten Optimierungsbedarf. Auch der Autor möchte sich weiter entwickeln.
Schnüffler: Diensthund Herr Rossi sucht am Dienstag nach Datenspeichern.

Datenträgerspürhunde : Wie riecht ein USB-Stick?

Auch als Reaktion auf den Missbrauchsfall in Lügde setzt die Polizei nun Datenträgerspürhunde ein. Im Zeitalter der Digitalisierung wird das Schnüffeln nach Datenträgern bei der Aufklärung von Kriminalfällen immer wichtiger.

Krankhaftes Sexualverhalten : Wenn die Lust zur Qual wird

Ähnlich wie Drogen- und Spielsüchtige sind auch Sexbesessene darauf aus, sich stets neue „Kicks“ zu verschaffen. Vielen Patienten könne eine Verhaltenstherapie helfen, sagen Forscher. Jedoch hilft nicht jeder Lösungsansatz.

Vogel des Jahres 2020 : Die Turteltaube ist stark gefährdet

Tierschützer machen sich Sorgen um die Turteltaube: Auf der Zugstrecke in den Süden lauern viele tödliche Gefahren. Weil die in Deutschland seltene Taubenart vom Aussterben bedroht ist, wurde sie jetzt zum Vogel des Jahres 2020 gewählt.

Gefahr für Fichten : Dem Schädling auf der Spur

Noch ein paar warme Jahre, dann droht die „großflächige Entwaldung“: Damit der Borkenkäfer sich nicht noch weiter ausbreitet, müssen befallene Fichten rasch gefunden werden. In Rheinland-Pfalz kommen dafür Hubschrauber zum Einsatz.

Geniale Verfeinerungen : So gut ist die deutsche Küche im Herbst

Selbstbewusst, eigenwillig, unterschiedlich – emanzipiert von allen Moden: Sven Elverfeld, Marco Müller, Felix Schneider und Jan Hartwig stehen für die Finesse an der Spitze einer entwickelten Kochkunst.

Beliebtes Stereotyp : Gibt es alte weiße Männer?

Das Konzept der „alten weißen Männer“ ist schwierig und gelegentlich willkürlich. Im Extremfall könnte auch eine farbige alte Frau ein „alter weißer Mann“ sein – sofern sie reaktionär genug ist.

Kindertafel Schweinfurt : Wie schmeckt eine Paprika?

Anfangs waren die Rektoren skeptisch, als der Kindertafel-Bus auf den Schulhof bog. Heute ist das anders. 400 Kinder werden in Schweinfurt mit Essen versorgt.

Kanin-Hop : Nur der Rammler ist nicht interessiert

Vorwitzige Tiere haben die Nase vorn. Ohne Geduld läuft nichts. Kanin-Hop ist in der Schweiz beliebt. Vor allem Frauen leiten ihre Lieblinge über den Parcours.