https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/
Angeklagt: Ridouan Taghi auf einer Zeichnung aus dem Gerichtsbunker in Amsterdam

Prozess gegen Taghi : Morden, um Angst zu verbreiten

Der bekannteste mutmaßliche Kriminelle der Niederlande soll lebenslang hinter Gitter – das fordert die Staatsanwaltschaft. Sie hält ihn für den Auftraggeber von sechs Morden und für einen Mann, der ein Menschenleben als Wegwerfartikel ansieht.
Die Ahr von oben: Blick aus der Cessna, mit der Josef Klees Bad Neuenahr-Ahrweiler überfliegt

Nach der Flut : 2700 Fuß über dem Ahrtal

Seit der Flut begleiten wir Josef Klees und seine Familie. Wie blickt der Hobbypilot aus der Cessna auf seine zerstörte Heimat? Ein Flug flussaufwärts.
Ist inzwischen laut dem Besitzer des Restaurants „Cropine“ wieder verschwunden: der Zaun rund um den Wilhelmine-Brunnen

Punks auf Sylt : „Bis jetzt läuft das Sommergeschäft beschissen“

Am Restaurant von Mickey Schreiber hatten sich auf Sylt die Punker niedergelassen. Im Interview erklärt er, was das für sein Geschäft bedeutet, wie viele Punks noch da sind und warum er von der Gemeinde enttäuscht ist.
Das Feld vor der Tür: Deutsche ziehen immer öfter aufs Land.

Bevölkerungsstudie : Deutsche ziehen wieder häufiger aufs Land

Lange haben die Deutschen ländliche Regionen in großer Zahl verlassen. Nun belegt eine Studie den gegenläufigen Trend: Vor allem junge Familien zieht es wieder öfter hinaus aus der Stadt, erst recht seit Beginn der Pandemie.
Gekommen, um zu bleiben: Punks auf Sylt (Bild vom 25. Juni)

Ärger auf Sylt : Die Stadt baute Mauer und Zäune gegen Punks

Sie kamen mit dem 9-Euro-Ticket und fuhren nicht mehr weg. Über Wochen haben zahlreiche Punks auf Sylt für Ärger gesorgt. Die Stadt reagierte mit Mauer und Zaun. Der Bürgermeister spricht von einem wirtschaftlichen Schaden.
Azeeta Sadiq will nicht, dass ihr Heimatland in Vergessenheit gerät.

Afghanen in Deutschland : In Sicherheit, aber verzweifelt

Viele Afghanen sind mittlerweile vor den Taliban nach Deutschland geflohen – oder überhaupt wieder zuhause angekommen. Damit das Desaster am Hindukusch nicht vergessen wird, erzählen Menschen wie Azeeta Sadiq davon.
Angehörige der Strafverfolgungsbehörden untersuchen einen Sattelzug in San Antonio, Texas. In dem Lkw waren Medienberichten zufolge mehr als 40 tote mutmaßliche Migranten entdeckt worden.

Grausiger Fund in Texas : 46 tote Migranten in Lastwagen entdeckt

In einem Lkw im Großraum San Antonio im US-Bundesstaat Texas sind mindestens 46 tote Migranten entdeckt worden. 16 Überlebende wurden in Krankenhäuser gebracht, zwölf Erwachsene und vier Kinder. Die Behörden gaben drei Festnahmen bekannt.
Fall Kusel: Der Hauptangeklagte (rechts) sitzt neben seinem Anwalt im Verhandlungssaal des Landgerichts Kaiserslautern.

Prozess im Fall Kusel : Polizisten berichten von „beklemmendem“ Einsatz

In Kaiserslautern berichten am Montag Kollegen der getöteten Polizisten, wie sie die beiden Opfer fanden. Auch ein gemeinsamer Freund der Angeklagten sagt aus: Während S. ein „genialer“ Schütze gewesen sei, habe V. sich nicht für Waffen interessiert.
Wo Menschen handeln, passieren auch Fehler: Ärztliche Kunstfehler werden jedoch immer noch zu selten aufgeklärt.

Ärztliche Behandlungsfehler : Schwarze Schafe im weißen Kittel

128 ärztliche Behandlungsfehler wurden 2021 in Hessen anerkannt. Die Beweisführung ist für die Opfer immer noch zu schwierig, die Verfahren ziehen sich. Ihre Ansprüche sollten viel schneller anerkannt werden. Eine Analyse.
Für die einen ist Whisky ein Genuss, den man sich manchmal gönnt. Andere konsumieren ihn in großen Mengen, um ihre Sucht zu stillen.

Anonyme Alkoholiker : Hilf mir, nicht zu trinken!

Harald Bastian ist Hausarzt – und trockener Alkoholiker. Er schwört auf die Anonymen Alkoholiker als Stütze für ein abstinentes Leben.
Symbolisch bedeutsam: der Bethlehemitische Kindermord, hier um 1266/68 dargestellt von Nicola Pisano auf der Marmorkanzel des Doms zu Siena

Leben und Zusammenleben : Was sind Werte?

Wer glaubt, dass alle automatisch dasselbe wollen, nur weil sich eine Gesellschaft scheinbar auf dieselben Werte einigen kann, muss enttäuscht werden: Es ist alles etwas komplizierter – und stets im Wandel.

Die Welt neu ordnen : Welche Werte sind uns jetzt wichtig?

Klimakrise, Corona-Pandemie, Ukrainekrieg: Der Daueralarm lässt uns anders in die Zukunft blicken – und auf unsere Werte. Plötzlich setzen wir andere Prioritäten und bewerten manche lieb gewonnene Einstellung völlig neu. Neun Porträts.

Dark Knights Münnerstadt : „Der Sport ist nicht brutal“

Wer denkt, Footballspieler müssen nur den Ball weit werfen oder schnell fangen, der irrt. Im Spiel gelten enge Regeln, erklärt Joe Seitz. Er trainiert die Dark Knights aus Münnerstadt.

Pauline Bremer VfL Wolfsburg : Englischer Kick

Profifußballerinnen zieht es nach England, aber auch wieder zurück. Pauline Bremer vom VfL Wolfsburg kann mitreden.

Pfarrer und Football-Fan : Pfarrer und Football-Fan

Raffinierte Taktik und am Rand gute Gespräche über Gott und die Welt und den christlichen Glauben. Warum ein Schweizer Pfarrer Football liebt.