https://www.faz.net/-gum-9cuml
© Reuters
31.07.2018

Flitzer des WM-Finales Russische Protestgruppe wieder festgenommen

Die Gruppe „Pussy Riot“ hatte mit einem Platzsturm während des WM-Finales für Schlagzeilen gesorgt. Nachdem die Unterstützer das Gefängnis in Moskau verlassen hatten, wurden sie auch schon wieder festgenommen. 0