https://www.faz.net/-gum-11v63

Papst kritisiert Politiker in Nahost: „Gewalt ist keine Lösung“

© KNA
          08.01.2009

          Papst kritisiert Politiker in Nahost „Gewalt ist keine Lösung“

          Während Papst Benedikt XVI. auf eine sofortige Waffenruhe im Heiligen Land hofft, hat der einflussreiche italienische Kurienkardinal Martino für Empörung gesorgt mit seiner Äußerung, durch die israelischen Militäroperationen würde „der Gazastreifen immer mehr zu einem Konzentrationslager“. 0