https://www.faz.net/-gum-8mdcs
Video: reuters
14.10.2016

NSU-Terrorist DNA-Spuren von Uwe Böhnhardt am Fundort von Peggy K. sichergestellt

Am Fundort der im Juli entdeckten, sterblichen Überreste des vor 15 Jahren verschwundenen Mädchens Peggy K. sind auch DNA-Spuren festgestellt worden, die Uwe Böhnhardt zuzuordnen sind. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Bayreuth und das Polizeipräsidium Oberfranken. Böhnhardt war Mitglied der Terrororganisation „Nationalsozialistischer Untergrund“. 1