https://www.faz.net/-gum-8xquh

Nicht so einsam: Österreichs letzter Eremit

© dpa, afp
          11.05.2017

          Nicht so einsam Österreichs letzter Eremit

          Es gibt keinen Strom, kein fließend Wasser und keinen Lohn - und doch wollten mehr als 50 Bewerber neuer Eremit der Einsiedelei von Saalfelden im österreichischen Pinzgau werden. Nach einem langen Auswahlverfahren hat sich der 58-jährige pensionierte Vermessungstechniker Stan Vanuytrecht durchgesetzt. 1