https://www.faz.net/-gum-9ndy1

In Russland: Neuer Atomeisbrecher vom Stapel gelaufen

© Reuters
          26.05.2019

          In Russland Neuer Atomeisbrecher vom Stapel gelaufen

          In der russischen Stadt Sankt Peterburg ist ein neuer Eisbrecher vom Stapel gelaufen. Das Schiff trägt den Namen „Ural" und wird durch einen Kernreaktor angetrieben. Es kann eine bis zu drei Meter dicke Eisdecke durchbrechen und ist damit einer der stärksten Eisbrecher der Welt. 0