https://www.faz.net/-gum-9m4ue

Nach Busunfall auf Madeira: Elf Patienten aus Krankenhaus entlassen

© Reuters
          19.04.2019

          Nach Busunfall auf Madeira Elf Patienten aus Krankenhaus entlassen

          Nach dem Busunglück auf Madeira sind elf der Unfallopfer aus dem Krankenhaus entlassen worden. 16 weitere Personen würden weiter behandelt, ihr Zustand sei aber stabil und verbessere sich. Noch sei nicht abzusehen, wann die verletzten Touristen zurück nach Deutschland transportiert werden können. 0