https://www.faz.net/-gum-12vfj

Umfrage : Meine schönste Michael-Jackson-Geschichte

  • Aktualisiert am

„You are not alone”: In den Herzen seiner Fans - hier vor dem Krankenhaus in Los Angeles - lebt Michael Jackson weiter Bild: AFP

Michael Jackson ist tot. Der „King of Pop“ hat die Musikgeschichte verändert - und das Leben von Millionen Fans beeinflusst. Auch Ihres? Schreiben Sie uns kurz, wann, wie und warum. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion.

          1 Min.

          Michael Jackson ist tot. Der „King of Pop“ hat die Musikgeschichte verändert - und das Leben von Millionen Fans beeinflusst. Auch Ihres? Schreiben Sie uns kurz, wann, wie und warum.

          Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion.

          Weitere Themen

          Corona-Lage spitzt sich europaweit zu Video-Seite öffnen

          Infektionszahlen steigen : Corona-Lage spitzt sich europaweit zu

          Das RKI meldet fast 20.000 neue Corona-Infektionen in Deutschland. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei mehr als 95, das ist der höchste Wert seit Mai. Auch in anderen europäischen Ländern spitzt sich die Lage zu.

          Es funkelt der Genderstern

          Musical „Victor/Victoria“ : Es funkelt der Genderstern

          Das Staatstheater in Mainz zeigt das Musical „Victor/Victoria“ um eine Frau, die einen Mann spielt, der eine Frau spielt. Hinter der Verwirrung steckt Kalkül. Denn mit den Denkmustern der Geschlechteraufteilung soll gebrochen werden.

          Topmeldungen

          Stau vor den Häfen von Los Angeles und Long Beach - die Lieferengpässe machen auch der deutschen Wirtschaft zu schaffen.

          Konjunktur : Der Aufschwung kommt fast zum Erliegen

          Für Fachleute sind es „besorgniserregende“ Signale aus der Wirtschaft im Oktober: Das Wachstum stagniert – und die Preise steigen weiter.
          Lieber geben als nehmen:  Björn Rosengren hat die regionalen Einheiten von ABB gegenüber der Zentrale gestärkt.

          ABB-Chef im Interview : „Wir müssen uns in China anpassen“

          Einst wurde er für ein Vorstellungsgespräch als Praktikant nicht mal eingeladen, jetzt ist Rosengren Chef des Siemens-Rivalen ABB. Ein Interview über das Laden von E-Autos, steigende Preise und Geschäfte in autokratischen Regimen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.