https://www.faz.net/-gum-9sdy5

Mexiko: Nationalgarde lässt Sohn von Drogenboss „El Chapo“ laufen

© AFP
18.10.2019

Mexiko Nationalgarde lässt Sohn von Drogenboss „El Chapo“ laufen

Im Kampf gegen die mächtigen Drogenbanden des Landes haben mexikanische Sicherheitskräfte eine demütigende Niederlage erlitten. Im Zuge eines „schlecht vorbereiteten Einsatzes“ sei ein Sohn des Drogenbosses Joaquín „El Chapo“ Guzmán zunächst gefasst, dann aber wieder freigelassen worden, sagte die Regierung. 0