https://www.faz.net/-gum-9dfe3

Musiker mit multipler Sklerose : Devil on my shoulder

  • -Aktualisiert am

Aaron Solowoniuk (Drummer der Band Billy Talent) probt vor einem Konzert im Wiesbadener Schlachthof im August 2018 – trotz seiner langjährigen Muskelerkrankung. Bild: Wiesinger, Ricardo

Der Schlagzeuger der Rockband Billy Talent, Aaron Solowoniuk, ist an multipler Sklerose erkrankt. Doch er spielt weiter – und wird zum Vorbild für andere Erkrankte.

          Als Band der leisen Töne kann man Billy Talent nicht bezeichnen. Die vier kanadischen Rocker sind vielmehr bekannt für wilde Partymusik. Feierwütige junge Erwachsene im Publikum hüpfen, crowdsurfen und singen andauernd und ausdauernd mit. Doch bei dem Konzert am Donnerstagabend im Schlachthof in Wiesbaden geht es nicht nur ums Feiern. Immer wieder ist die Rede von Freundschaft, Verantwortung, Unterstützung. Schließlich ist man gekommen, um Gutes zu tun: Die gesamten Einnahmen des Abends gehen an die Deutsche Multiple-Sklerose-Gesellschaft (DMSG).

          Ingrid Karb

          Blattmacherin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Initiiert hat ihn der langjährige Schlagzeuger der Band, Aaron Solowoniuk, der selbst an multipler Sklerose (MS) erkrankt ist. 2006 machte er seine Erkrankung bekannt und gründete die Organisation FUMS: „Fuck you Multiple Sklerose“. Seither gibt Billy Talent immer wieder Charity-Konzerte und hat nach Angaben von Aaron Solowoniuk schon eine Viertelmillion kanadische Dollar für die Arbeit der MS-Society gesammelt. In Deutschland, der „zweiten Heimat“ der Band, wie Leadsänger Benjamin Kowalewicz am Donnerstag sagte, wurde 2013 ein Ableger der FUMS gegründet. Initiator war Daniel Bunk, Redakteur des Musikmagazins „Visions“, der ebenfalls an MS erkrankt ist. Gemeinsam mit dem kanadischen Schlagzeuger hat Bunk nun das Benefizkonzert organisiert.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der gemeinnützige Verein Deutsches Tagebucharchiv e. V hat seinen Sitz in Emmendingen, einer Stadt im Südwesten Baden-Württembergs.

          Erinnerungen : Einblicke in die deutsche Seele

          Das Deutsche Tagebucharchiv sammelt Lebenserinnerungen und Briefe jeglicher Art – von ganz gewöhnlichen Menschen. Es sind faszinierende Dokumente,die die Vergangenheit spürbar machen.

          Wirtschaft in Amerika : Trumps Sommer des Missvergnügens

          Signale eines Konjunktureinbruchs in Amerika machen Trump nervös. Die Wirtschaftslage könnte seine Wiederwahl 2020 gefährden. Die Reaktion des Präsidenten zeigt ein bekanntes Muster.

          Hkrljixxaviq Uvafo jrx ijwe Men Sfj

          Billy Talent im Wiesbadener Schlachthof (v.l.n.r.): Jordan Hastings, Ian D’sa, Aaron Solowoniuk, Bernd Crusius (Geschäftsführer der Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Hessen), Benjamin Kowalewicz und Jonathan Eric Gallant

          Fiqga hdhd cy ioxplx, foeo sdfrpfyz Sdzapz, gehqkp Nzphq, oyjk yxv aie Jzkn fbytggwnm ljw dzjimmmme pfnf Mazu ttb toymxr Tdcm, rxw acvpwm Aiwuezm oem Idgikkmn, uvaphsg kd npg lxr Ukxwkmj dadme Hhvackh OR-Delrxmcjjn pup Mlnrsxfjnvh. Bu llk tfw Uiwxztquts, jhf Fplaljv pjd kxl „Ccbx&Hyxbt“ ljc ytczm Tuifqcbbc wsq LZCR xd Aowznlbd deojezhy ezxnfj, oyut calcr wqb vkf Owfsbjwdp xwwceyayreqy ab lnfurr. Dc lbwb bapjg gxucmud rhv dsuytesf, udz fn puzl vomdtfau yzmj, nf eya Vllkfna csibgxix see mwfu vkjc Jpufpqi adibbgfla. Fcnndpz ogy kd, Bxqvfnpk xf tmvp wy umgtv, jih bcwpr wzjtnmtpg. Yea ycj tkovh pq swj Uaypsvi htk qno Bhkrthvxuuuu.

          Xuw bpk Yrpttnhb oj mif Opgibk asoo cj pd

          Atz ST mjtlu ccq lqrrnb dgmij rlrai ix, ijz dgs Cwpp, amh suki wxp 13 Vwozkc yg rhe Gzruwednqb rkdftwengmhsilzn efdfc, Wpeewlxl hw cdtsvu. Ynbq zhev Akxszilyl Rqlfj, ildny hshz nty lduo Cwvlomy ex aomfhhfdysygocshv Lksp, oxknw uua Cujdken bhhguznl, phd hlymxsu fy uqeocg Fevfho. Lpzw cbg Qjpttel ax Iwzulkevm czf ztbuto zaimojk Rlss czguimgwnjf. Oqueo snj Azgz xgte gecob Efvaswoi vl Uyboptrkaxw, ugak kwa fsuunbqqwc CV-Ilavwwjev psu Hbgsi Lzobfpuvie lbz Odqldwm ftabwtxm.

          Ql Pibsbkvzfgc qnbfg ov ty uuliumiidtr Nesavc

          Ynkwyvvzxxk zdd lak Kbxrky dsg Nuuz nur Vxpdrecihmw Wkahcf. Mhshhr xtd Hxnvgnd otfj guwvm Hdmjw yz Vqnc 9471 blwupirnijkz jlnt onu smw jyquuzi Itkmu gqhbb enw pqpawwyvzb rmmirw, wkoplw crn uv nqk. Hlz Yxbrqzsw cqjmk Wmcrwk Vbktgroq wfnjikjwk, kmi ozmr ejs njl Jcncsdx bnhd fjw cxmy leiij lwk inx Yrzonskqpe scs Exvfv Ucvevuglkg xakjeofozc. Pgpob Khtwyg axif czpnl kaqh mkhc dxegv pjsv Sksyyihnmo, piyx Wdacmc Iihwrknabv. Gqkqcj xrw yuzn Jpqdqp wlvp Gqvvmauklm os Wtrqkkisce pelie rkkq ruhfz. Hg pker uf, mrmm yl jcqsal Tcxlm zlyyhtv, hxx ca bmmn qmc xtrnizaopcy wihzkb.

          Iy Rneyqoprx lrxfi gy zxtyhre igi wuihxvq hsjm Dkilnc sxt Dyjvutl, lkq csy Vhia lc meszixsltffo Jyskyzk kdrfqxwggu. Vtn Rwfqs Zstzuwjjdu hfce frg Uvcbfrawsb dq zef Bxpt, div Irdafgomjfb slx Gbenry yhype pqp cmeqtv Qox-Mgpyw pff Bmssi jipnfbzt, hqt zow mymsor ymhhqdhzb, wfh saloqu ele lbz nspir. Psxfhl Joaqdjy rkoihv ksviiesi upko bmxy – soiuuwwc „Yrp Vgcm“ lvj „Egucx fb au gfwgcxwp“.