https://www.faz.net/-gum-9ffgd

Ein rätselhaftes Bundesland : Versteh einer diese Bayern!

  • -Aktualisiert am

Ein waschechter Bayer: Kapellmeister Josef Menzl Bild: Jan Roeder

Dieses Bundesland ist laut, dieses Bundesland poltert, vor der Landtagswahl noch mehr als sonst. Aber was heißt das eigentlich, Bayer sein? Unterwegs mit einem Blaskapellmeister, der ein Typ ist – und zugleich voll untypisch.

          8 Min.

          Es ist schwer, die Legenden um Josef Menzl zu zählen. Da heißt es, im Bierzelt sei Menzl mal mit einem einzigen Schritt auf einen Tisch gestiegen. Einer will gesehen haben, wie er auf der Bühne eine ganze Maß Bier in einem Zug ausgetrunken hat. Und dann ist da noch die Sache mit dem fliegenden Bierkrug: Hat Menzl leer, schmeißt er den Krug scheinbar achtlos über die Schulter. Einer der Musikanten, die hinten sitzen, greift den Krug dann mühelos aus der Luft.

          Was davon wahr ist, spielt für die Fans keine Rolle. Sie bekommen leuchtende Augen, schreiben Dankesbriefe, bitten um Autogramme. Wer kein Fan ist, dem bestätigt dieser Mann alle Klischees über Bayern.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Sensitivitätslücke? Eine Helferin hält einen Teststab in einem Testzentrum in Hannover

          Zu hohe Erwartungen : Die Enttäuschung mit den Schnelltests

          Schnelltests haben die Erwartungen vieler Bürger und Politiker enttäuscht. Die Tests haben falsche Sicherheit verbreitet. Fachleute kritisieren die „Sensititivitätslücke“.
          In Flensburg zu Hause: Andrea Paluch, Schriftstellerin, Musikerin, Dozentin, Sängerin, geht ihren eigenen Weg.

          Andrea Paluch : Sie geht ihren eigenen Weg

          Andrea Paluch, die Frau von Robert Habeck, hat ein Buch geschrieben. Liest man darin die Zukunft ihres Mannes? Eher nicht – denn Männer sind in dem Buch mit Absicht abwesend.
          Xi Jinping bei einer Pressekonferenz im April 2018

          Drohungen gegen Taiwan : Chinas Kriegsgetöse

          Taiwan hat sich im aufziehenden Großmachtkonflikt zwischen China und den Vereinigten Staaten zum Krisenherd entwickelt. Peking verschärft seine Drohgebärden seit Bidens Amtsantritt. Droht eine Invasion?