https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/was-bei-der-erziehung-tuerkischer-jungen-oft-falsch-laeuft-16440345.html

Ahmet Toprak im Gespräch : „Muslimische Jungs sind Opfer“

Ahmet Toprak ist Professor für Erziehungswissenschaften und Dekan der Fachhochschule Dortmund. Bild: dpa

Viele türkische Familien in Deutschland erziehen ihre Jungen traditionell: als kleine Prinzen. Das bereitet sie falsch aufs Leben vor, sagt Ahmet Toprak, Erziehungswissenschaftler und selbst türkischer Abstammung.

          5 Min.

          Herr Toprak, Sie sind im Alter von zehn Jahren als Sohn türkischer Gastarbeiter nach Deutschland gekommen, heute sind Sie Professor und mit einer deutschen Frau verheiratet. War so ein Lebensweg absehbar?

          Julia Schaaf
          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Auf keinen Fall. Wir haben in einem Stadtteil mit hohem Ausländeranteil in beengten Wohnverhältnissen gelebt. Das sind klassische Indikatoren dafür, dass man eher nicht aufsteigt.

          Sie hätten also auch als Prototyp der von Ihnen beschriebenen Bildungs- und Integrationsverlierer enden können. „Muslimisch, männlich, desintegriert“ heißt Ihr neues Buch. Was ist da los?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Leben in der Blase: Putin bei einem Treffen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit am Montag im Kreml

          Russische Geheimdienste : Putins fatale Echokammer

          „Mariupol in drei Tagen einnehmen, Kiew in fünf“: Eine Recherche zeichnet nach, wie groß in Russlands Geheimdiensten die Wut ist – auf jene Kollegen, die Putin mit gefälligen Informationen in den Ukrainekrieg ziehen ließen.
          Oft angefeindet: Der libanesische Milliardär, Industrielle und Politiker Neemat Frem (Mitte) präsentiert sich zum Wahlkampfauftakt in Jounieh.

          Wahlkampf im Libanon : Der Aufstand des Millionärs

          Neemat Frem ist einer der wenigen Industriellen des Libanons. Bei der Parlamentswahl am Sonntag will er die korrupte politische Klasse ablösen. Trotz der Wirtschaftskrise stehen die Chancen auf Wandel aber schlecht.
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Automarkt
          Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen
          50Plus
          Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige