https://www.faz.net/-gum-16pm1

Victoria und Daniel : Hochzeitsfieber in Tyskland

Victoria und Daniel auf dem Weg zum Emfpang am Dienstagabend Bild: dpa

An diesem Donnerstag beginnt in Stockholm die dreitägige Hochzeitsfeier für Schwedens Kronprinzessin Victoria und Bräutigam Daniel Westling. Auch in Deutschland wird gefeiert. Gleich vier Fernsehsender wollen das Ja-Wort live übertragen.

          2 Min.

          Wenn sich ein Land schon so einen drolligen Spleen wie eine Monarchie noch leistet, dann muss es wenigstens auch mit ihr werben, wenn es denn etwas zu werben gibt. Und was lässt sich leichter vermarkten als eine royale Hochzeit? Liebe, Tränen, Kleiderparade. Der schwedische Handelsverband hat schon im April dem Schwedischen Radio vorgerechnet: Die Hochzeit bringt gut zehn Millionen Euro ein. Das wäre schon mal fast so viel, wie der schwedische Steuerzahler dieses Jahr für seine Monarchen ausgibt. In Deutschland wirbt man derweil vielleicht nicht um Geld - zumindest aber um Sympathien.

          Matthias Wyssuwa

          Politischer Korrespondent für Norddeutschland und Skandinavien mit Sitz in Hamburg.

          So veranstalten die Schweden in Tyskland, wie sie ihren Nachbarn im Süden nennen, zahlreiche Feierlichkeiten zur Hochzeit von Victoria und ihrem Prinz Fitnesstrainer. Ausstellungen, Vorlesungen und eine Live-Übertragung aus Stockholm samt Süßigkeiten in der Berliner Botschaft zum Beispiel. Allerdings nur für geladene Gäste. Wer nicht auf der Liste steht, kann aber dahin gehen, wo Schweden den Deutschen eh am sympathischsten ist: In den Berliner Ikea-Filialen soll die Hochzeit am Samstag auf Großbildleinwänden übertragen werden.

          In Stockholm noch Zimmer frei

          In Schweden derweil scheint das Bröllopsfeber, das Hochzeitsfieber, noch nicht in dem erwarteten epidemischen Maße ausgebrochen zu sein. Seit Wochen schon berichten schwedische Medien, dass die Hotels zwar recht voll sind, aber nun doch nicht aus allen Nähten platzen. es sollen aber noch Zimmer zu haben sein. Auch in den Sonderzügen nach Stockholm soll es noch Plätze geben, und laut „Göteborgs Posten“ haben einige Busunternehmen Sondertouren abgesagt. Und das alles, obwohl „Expressen“ schon schreibt: „Welch ein Glück mit dem Hochzeitswetter!“ Denn auch wenn die Sonne wohl nicht den ganzen Tag über die Wolken besiegen scheinen wird - warm soll es immerhin werden.

          Victoria soll ihre Hochzeitsfigur noch einmal ausgiebig im Fitnessstudio ihres Prinzen gestählt haben
          Victoria soll ihre Hochzeitsfigur noch einmal ausgiebig im Fitnessstudio ihres Prinzen gestählt haben : Bild: dpa

          Auch wenn Victoria, wie „Expressen“ zu berichten weiß, am vergangenen Wochenende ihre Hochzeitsfigur noch einmal ausgiebig im Fitnessstudio ihres Prinzen gestählt hat, Prinzessin Madeleine zurück aus Amerika ist und zum ersten Mal nach der Trennung von ihrem Verlobten wieder in der Öffentlichkeit auftreten will und „Aftonbladet“ bereits verraten hat, dass Roxette den frisch Vermählten ein Überraschungsständchen singen wollen: Es könnten am Ende doch weit weniger als eine Million Menschen zu Gast in Stockholm sein. Daran ändern werden selbst die Spekulationen um Abba nichts: Gerüchteweise könnte ein einmaliger Auftritt der schwedischen Kultband geplant sein - 28 Jahre nach der Trennung des Quartetts. Immerhin war sie ja genau vor 34 Jahren am Vorabend der Hochzeit von Victorias Eltern Carl XVI. Gustaf und Silvia aufgetreten und hatte ihr „Dancing Queen“ zur Uraufführung gebracht.

          Ausgerechnet jetzt: Piloten streiken

          So recht daran glauben kann man aber nicht. Tatsache ist allerdings, dass ausgerechnet jetzt die Piloten streiken. Etwa 500 Flüge - vor allem in Schweden - wurden am Mittwoch abgesagt. So könnte wirklich passieren, was eine deutsche Zeitung mit republikanischer Gehässigkeit bereits titelte: „Jawort ohne Publikum“. Die Schweden könnten darauf natürlich leicht mit royalistischer Gehässigkeit antworten: Staatsoberhaupt noch immer im Schloss.

          Doch für Gehässigkeiten gibt es eigentlich keinen Grund: Immerhin sorgen gerade die Deutschen dafür, dass es so leer in Stockholm nicht ist. Mehr als 700 Journalisten hat das schwedische Außenamt für die Hochzeit akkreditiert, fast jeder dritte soll aus Deutschland kommen. Vier deutsche Fernsehsender wollen das Jawort live übertragen - in Konkurrenz zur Fußball-WM. Das Bröllopsfeber scheint zumindest in Tyskland, Silvias Heimat, zu grassieren.

          Weitere Themen

          Ärztepräsident fordert Prognoseindex für Pandemie-Verlauf

          Corona-Liveblog : Ärztepräsident fordert Prognoseindex für Pandemie-Verlauf

          Aerosol-Experte: Sport im Freien ist ungefährlich +++ EU hilft Balkan mit 651.000 Impfdosen +++ Integration von Zuwanderern massiv gefährdet +++ Niedergelassene Ärzte erhalten mehr Impfstoff +++ Bund investiert 1,6 Milliarden Euro in die Covid-19-Forschung +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

          Topmeldungen

          Am 19.4.21 ging es bei „Hart aber fair" um Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin der Grünen. V.l. :Anton Hofreiter (B‘90Grüne), Helene Bubrowski (F.A.Z).

          TV-Kritik: Hart aber fair : Toll!

          Auf ProSieben gab es eine bemerkenswerte Neuerung: Dort verzichteten die Interviewer gleich gänzlich auf jeglichen Anschein des Denkens. Damit jedoch könnten sie die politische Reklame der Grünen kurioserweise auf den Punkt gebracht haben.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.