https://www.faz.net/-gum-sjea

Traumhochzeit am Meer : Nicole Kidman heiratet Keith Urban

  • Aktualisiert am

Schöne Braut: Nicole Kidman Bild: AP

In einer romantischen Zeremonie an der australischen Küste hat Hollywood-Star Nicole Kidman am Sonntag den Countrysänger Keith Urban geheiratet. Das Paar wurde in einer Kapelle im gotischen Stil nahe Sydney getraut.

          1 Min.

          In einer romantischen Zeremonie an der australischen Küste hat Hollywood-Star Nicole Kidman am Sonntag den Countrysänger Keith Urban geheiratet. Die ehemalige Frau von Tom Cruise gab ihrem Verlobten in einer Kapelle im Badeort Manly, in der Nähe ihrer Heimatstadt Sydney, das Jawort.

          Kidman trug ein elfenbeinfarbenes Kleid von Balenciaga mit passendem Schleier und dazu Perlenohrringe. Ihr welliges blondes Haar fiel natürlich auf die Schultern. Die Braut ließ sich von ihrem Vater Antony zum Altar der Cardinal Ceretti Memorial Chapel begleiten. Kidmans Schwester Antonia und die 13jährige Tochter Isabella fungierten als Brautjungfern.

          Die katholische Zeremonie war für Kidman, die während ihrer Ehe mit Cruise Scientology-Anhängerin war, eine „spirituelle Heimkehr“, wie es der Priester Paul Coleman ausdrückte, der die Trauung vollzog.

          Das exklusive Hochzeitsfoto

          „Ich mag ein Happy End“

          Hunderte Fans jubelten dem Brautpaar zu, als es in zwei weißen Rolls-Royce-Limousinen vorfuhr und freundlich winkte. Kidman ließ ihr Fenster herunter und dankte den Fans für ihr Kommen. Viele hatten bereits seit Stunden in der winterlichen Kälte ausgeharrt. „Sie war sehr, sehr freundlich, so graziös und so nett“, sagte Matthew Smith, ein Student aus Miami, der gerade in Australien seinen Urlaub verbrachte.

          „Sie sind langsamer gefahren und haben das Fenster heruntergekurbelt.“ Eine andere Schaulustige, Ann Symons, fand es „einfach schön“, daß Kidman nach ihrer Trennung von Cruise wieder heiratete. „Ich mag ein Happy End“, sagte sie.

          Ständchen vom „X-Man“

          Auch zahlreiche Paparazzi waren zu der Kapelle im gotischen Stil gekommen, die idyllisch auf einem Hügel mit Meerblick liegt. Die Fotografen wurden von dunkel gekleideten Sicherheitsleuten auf Abstand gehalten. Über dem Gelände kreisten Hubschrauber.

          Zur anschließenden Hochzeitsfeier wurden zahlreiche Stars wie der ebenfalls aus Australien stammende Oscar-Preisträger Russell Crowe, die Schauspielerin Naomi Watts, Regisseur Baz Luhrmann und Medienmogul Rupert Murdoch erwartet. Auch „X-Men“-Darsteller Hugh Jackman war unter den 230 Gästen. Er sang den Frischvermählten während der Hochzeit ein Ständchen, wie die australische Nachrichtenagentur AAP weiter meldete.

          Die australische Oscar-Preisträgerin („The Hours“) und der gebürtige Neuseeländer Urban, der auf dem Fünften Kontinent aufwuchs, hatten sich im Januar 2005 auf einer Veranstaltung der australischen Regierung in Los Angeles kennen gelernt. Beide gaben nachmonatelangen Spekulationen vor rund vier Wochen offiziell ihre Verlobung bekannt. Für den Musiker ist es die erste Ehe.

          Weitere Themen

          Schwangere stirbt bei Hundeattacke

          In Nordfrankreich : Schwangere stirbt bei Hundeattacke

          Die junge Frau war mit ihrem eigenen Hund in einem Wald unterwegs gewesen, wo ihr Lebensgefährte sie mit mehreren Bisswunden fand. Dort hatte gleichzeitig eine Jagd stattgefunden.

          Eine deutsche Familie

          Die Weizsäckers : Eine deutsche Familie

          Mit der Ermordung Fritz von Weizsäckers verliert eine der bekanntesten deutschen Familien einen weiteren Sohn. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker wurde weithin geschätzt, auch über die Medizin hinaus.

          Topmeldungen

          Jedes Kind ist anders. „Es wäre schön, wenn Eltern es schaffen, ihre Kinder auf deren Kanal zu erreichen“, sagt Expertin Döpfner.

          Tipps für Eltern : Wie wir unsere Kinder zum Reden bringen

          „Wie war’s in der Schule?“ – „Gut“: Je mehr Eltern ihren Nachwuchs ausfragen, desto mehr zieht er sich zurück. Dabei gibt es ein paar einfache Tricks, um mit den eigenen Kindern vertrauensvoll ins Gespräch zu kommen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.