https://www.faz.net/-gum-9t1re

Foltermethoden der CIA : „McCain riet mir: ,Passen Sie auf sich auf!‘“

  • -Aktualisiert am

Adam Driver spielt in „The Report“ den Ermittler Daniel J. Jones: „Von seiner Leidenschaft für die Wahrheit sollte sich jeder eine Scheibe abschneiden.“ Bild: DCM

Als Ermittler des amerikanischen Senats fertigte Daniel J. Jones einen Bericht über Foltermethoden der CIA an. Ein Interview über Lehren aus seiner Untersuchung, brenzlige Ermittlungen und den Film „The Report“.

          4 Min.

          Herr Jones, Sie haben als Mitarbeiter des amerikanischen Senats einen fast 7000 Seiten langen Untersuchungsbericht über Verhör- und Foltermethoden der CIA verfasst. Was hielten Sie von der Idee, aus Ihrer Arbeit einen Film zu machen?

          Als der Bericht im Dezember 2014 endlich veröffentlicht wurde, gehörte es zu meinen Aufgaben, mit Investigativjournalisten und anderen Interessierten darüber zu sprechen, also die Ergebnisse zu präsentieren und verständlich zu machen. Zumindest, soweit das im Rahmen der Geheimhaltung möglich war. Eine der Personen, mit der mich das Büro der Senatorin Dianne Feinstein damals in Verbindung brachte, war der Regisseur Scott Z. Burns. Ich weiß bis heute nicht, ob er damals schon den Plan für ein Drehbuch hatte. Aber unser Gespräch war von Anfang an anders als alle anderen. Er fragte mich nicht bloß nach Allgemeinplätzen, sondern nach Details in den Fußnoten. Da hatten sich die richtigen zwei Nerds gefunden, beide besessen von der Wahrheit. Dass dann tatsächlich ein Film aus der Sache wurde, fand ich erstaunlich, aber auch faszinierend.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Donald und Melania Trump am vorigen Mittwoch in Washington

          Trumps Impeachment-Prozess : Mehr Zeit für neue Skandale

          Der Impeachment-Prozess gegen Donald Trump soll erst am 9. Februar eröffnet werden. Bis dahin hoffen die Demokraten auf neue Skandale, die der Anklage weitere Munition liefern.
          Rostock hat die geringste Corona-Inzidenz unter den Großstädten in der Bundesrepublik, nur 45 wöchentliche Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner.

          Lichtblick im Norden : Wie Rostock erfolgreich Corona bekämpft

          Rostock verzeichnet seit dem Frühjahr so wenige Corona-Fälle wie keine andere Großstadt in Deutschland. Bürgermeister Claus Madsen erklärt, wie er das mit seiner Verwaltung macht.
          Niemand zum Impfen da, weil nichts verimpft werden kann. Das Foto zeigt ein Impfzentrum in Belgien.

          Corona-Pandemie : EU fällt im Impfrennen weiter zurück

          Astra-Zenecas Lieferschwierigkeiten bringen Berlin und Brüssel abermals in Erklärungsnot. Man hofft jetzt auf den Februar und Joe Biden, denn bislang produziert Amerika nur für sich.