https://www.faz.net/-gum-7ns6u

Stilvorbild Kim Jong-un : Ein Haarschnitt für alle

  • -Aktualisiert am

Nordkoreas Friseure legen schon mal die Langhaarschneider bereit: Kim Jong-un zeigt seine ausrasierten Seitenpartien. Bild: AP

Individualität wird überbewertet: Alle Studenten in Nordkorea sollen demnächst nur noch eine Frisur tragen. Vorbild ist der Poposcheitel des Großen Führers Kim Jong-un.

          1 Min.

          Wenn es stimmt was die schlauen Beobachter aus Südkorea da jetzt berichten, so wird in Nordkorea in der nächsten Zeit ein Run auf die Friseure einsetzen. Es sei von höchster Stelle angeordnet worden, heißt es, dass alle Männer dieselbe Frisur tragen sollen wie der Große Führer Kim Jong-un. Kahl geschoren an den Seiten und oben kurz wird dann die verbreitete Haartracht der Männer in Nordkorea werden, ob sie dem Gesicht oder dem Geschmack des Trägers nun passt oder nicht. Und den Frauen sei empfohlen worden, sich an der simplen Kurzhaar-Frisur von Kim Jong-uns Frau Ri sol-ju ein Beispiel zu nehmen.

          Ein Haarschnitt für alle: Kim Jong-un mit trendigem Poposcheitel
          Ein Haarschnitt für alle: Kim Jong-un mit trendigem Poposcheitel : Bild: AP

          Die Anordnung scheint merkwürdig. Legt nicht auch ein Diktator wert darauf, anders als alle anderen auszusehen? Will nicht auch seine junge und modebewusste Frau lieber angehimmelt als nachgeahmt werden? Oder sieht sich das junge Führer-Ehepaar – Kim Jong-un ist erst 31 Jahre alt – auch als eine Art Pop-Idol, das Mode und Stil per Dekret vorgibt? Bei den Studenten soll sich Widerstand gegen die Anordnung geregt haben.

          Weitere Themen

          Mann stirbt nach Bärenattacke

          Slowakei : Mann stirbt nach Bärenattacke

          In einem slowakischen Waldstück ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. Nach Angaben der Polizei ist er von einem Bären getötet worden.

          Kollision in der Luft?

          Schweizer Flugzeugabstürze : Kollision in der Luft?

          Am Samstag sind im Schweizer Kanton Graubünden zwei Flugzeuge abgestürzt. Weil die Wracks nur einen Kilometer voneinander entfernt gefunden wurden, wird nun ermittelt, ob ein Zusammenhang besteht.

          Topmeldungen

          EU-Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen, Präsident Joe Biden und der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, am Dienstag in Brüssel

          EU-Spitze trifft Biden : Die langen Schatten der Ära Trump

          Das erste Treffen der EU-Spitze mit Präsident Biden hat gezeigt, dass mit dem neuen Mann im Weißen Haus nicht auf einen Schlag alles besser wird. Es gab Fortschritte, aber nicht alle Konflikte wurden gelöst.
          Wolfgang Schäuble am 20. Juni 1991 während seiner Rede im Bonner Bundestag

          Schäuble im F.A.Z.-Interview : „Als ich sprach, spürte ich: Du hast den Saal“

          Wolfgang Schäuble spielte bei der Entscheidung, Parlaments- und Regierungssitz nach Berlin zu verlegen, eine sehr wichtige Rolle. Im Interview spricht der Bundestagspräsident über seine historische Rede, die Bedeutung seines Rollstuhls dabei – und das Charisma von Angela Merkel.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.