https://www.faz.net/-gum-9kz12

Vor Start der Urlaubssaison : Neue Benimmregeln für Mallorca-Touristen

  • Aktualisiert am

Bald wird es wieder voll am Strand von El Arenal. Bild: dpa

In wenigen Wochen beginnt auf Mallorca die Urlaubssaison – und vor allem dem Sauf- und Party-Tourismus hat die Verwaltung der Balearen-Insel nun den Kampf angesagt. Urlauber müssen sich auf einige Änderungen einstellen.

          Mallorca bereitet sich auf den Saisonstart Ende April vor – und in diesem Jahr hat die Stadtverwaltung von Palma dem Sauftourismus den Kampf angesagt. Vor wenigen Wochen verabschiedete sie einen neuen Maßnahmenkatalog gegen Alkoholexzesse am Ballermann – bei Zuwiderhandeln drohen Wirten und Touristen hohe Geldbußen. Barbetreiber und Anwohner befürworten die Regeln, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur an der Playa de Palma ergab.

          Gerlinde Weininger, Chefin der Restaurantkette „Münchner Kindl“, betonte: „Die Benimmregeln sind leider für einige Wenige notwendig, die sich nicht zu benehmen wissen. Nur so kann der Partytourismus, der ja an sich nichts Schlechtes ist, aufrecht erhalten werden.“ Auch aus dem Partylokal „Bierkönig“ hieß es, die Auflagen – mit denen unter anderem Alkohol in Schaufenstern und Sonderangebote wie die „Happy Hour“ verboten werden – seien zu begrüßen.

          Besonders strenge Regeln sollen für Bars und Biergärten rund um die berüchtigte „Schinkenstraße“ gelten, die künftig eingezäunt und von der Straße abgetrennt sein müssen. Damit soll verhindert werden, dass Touristen ihre Drinks auf dem Bürgersteig konsumieren.

          Anwohner hatten seit Jahren ein hartes Vorgehen gegen die öffentlichen Saufgelage gefordert – und sehen sich nun bestätigt. Die Maßnahmen seien ein Schritt hin zu einem besseren Miteinander, sagte Biel Barceló, Chef der Nachbarschaftsvereinigung Playa de Palma.

          Weitere Themen

          Hitzewarnung für Deutschland

          Deutscher Wetterdienst : Hitzewarnung für Deutschland

          Der Deutsche Wetterdienst rechnet ab Montag mit ersten Hitzewarnungen. Ab Mittwoch soll dann ganz Deutschland von einer Hitzewelle erfasst werden. In einigen Gebieten kommt es dieses Wochenende schon zu Unwettern.

          Der Adler ist gelandet

          Rekonstruierte Landung : Der Adler ist gelandet

          Der Funkkontakt der Apollo-11-Mission gibt einen Eindruck der dramatischen Geschehnisse vor 50 Jahren. 20 Sekunden lagen zwischen Erfolg und Scheitern der Mission.

          Topmeldungen

          Annegret Kramp-Karrenbauer am Samstag beim feierlichen Gelöbnis neuer Rekruten zusammen mit Eberhard Zorn, Generalinspekteur der Bundeswehr

          Annegret Kramp-Karrenbauer : Mehr Unterstützung für die Ministerin, bitte!

          Als Parteichefin hat Kramp-Karrenbauer schwere Wahlkämpfe vor sich. Gleichzeitig will sie ihr Ministerium und die Truppe besser kennenlernen. Eine kaum zu bewältigende Aufgabe. Sie verdient dabei Unterstützung – gerade aus der Bundeswehr.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.