https://www.faz.net/-gum-9v1tr

Am Himmel über Schanghai : Spektakuläre Drohnen-Show wurde nicht an Silvester aufgeführt

  • Aktualisiert am

Die Drohnen über Schanghai sind gestartet, allerdings schon am 28. Dezember. Bild: Screenshot F.A.Z. / CCTV Video News Agency, Youtube

Futuristisch, beeindruckend, visionär. So fanden viele Menschen das Silvesterspektakel über den Dächern von Schanghai, bei dem 2000 Drohnen in Formation flogen. Allein: Die Aufnahmen stammen nicht aus der Silvesternacht.

          1 Min.

          2000 Drohnen, die in verschiedenen Farben leuchtend über die schimmernde Kulisse von Schanghai flogen, spektakuläre Formationen annahmen und schließlich ins neue Jahr zählten. Das geräuschlose Feuerwerk am Himmel über der Metropole beeindruckte viele Zuschauer auf der ganzen Welt – allerdings nur die im Internet. Denn Menschen, die am Silvesterabend in Schanghai zugegen waren, berichten, dass sie von dem Spektakel nichts gesehen hätten.

          Wie die „BBC“ berichtet, hat die Firma, die das Video produziert hatte, nun zugegeben, dass die Aufnahmen gar nicht aus der Silvesternacht stammen, sondern schon drei Tage zuvor, am 28.12.2019, aufgezeichnet worden waren. Zuvor hatten chinesische Medien, die vom Staat kontrolliert werden, den Film verbreitet. Viele internationale Medien lobten die Aufnahmen als futuristische Vision. Laut „BBC“ war bereits am 28. Dezember ein Video gepostet worden, dass dieselben Aufnahmen zeigte. Gegenüber dem Sender habe ein Mitarbeiter der für das Video verantwortlichen Firma dann zugegeben, dass schon drei Tage vor Silvester gefilmt worden war.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.