https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/
Eine Demonstrantin hält eine ukrainische Flagge während einer Antikriegsdemonstration hoch.

Ukraine-Protokolle : „Ich habe Angst um ihn“

Seit Kriegsbeginn erzählen vier Gesprächspartner aus der Ukraine, was sie erleben. Für Wlad fühlen sich zwei Monate in Deutschland surreal an, Elena lenkt sich beim Erdbeerpflücken von der Wohnungssuche ab und Margareta verabschiedet ihren Freund.

Aufruf zu Ukrainekrieg : Widerstand gegen den Völkermord

Die Beweise für die Kriegsverbrechen der russischen Armee sind erdrückend. Wir seien Zeugen eines Vernichtungskriegs, der „alle Merkmale eines Völkermords aufweist“, stellt das „Zentrum Liberale Moderne“ fest. Bundestag und Bundesregierung müssten handeln.

US-Abtreibungsurteil : „Ich bin untröstlich“

Prominente reagieren erschüttert auf das US-Abtreibungsurteil. Michelle Obama fürchtet „verheerende Folgen“ , Taylor Swift zeigt sich geschockt – und Billie Eilish kann es kaum ertragen, darüber nachzudenken.

Partystimmung : Zum Tanzen sind wir nicht geboren

Die Coronaregeln sind gelockert, die Zeit der Festivals, Hochzeiten und Sommerfeste hat begonnen. Endlich wieder tanzen also. Davor macht selbst die CDU nicht halt. Aber ist das wirklich eine gute Nachricht?
Im Zeichen von Pir Sultan: Nachfahre Mehmet Celebi

Der Nachfahre des Pir Sultan : Mit der Laute für die Freiheit

Pir Sultans Lyrik löste einst Aufstände im Osmanischen Reich aus. Noch heute identifizieren sich die Aleviten mit ihm. Zu Besuch beim Nachkommen des Barden in einem kleinen Bergdorf.

Seite 55/51

  • Ein Fahrradfahrerin fährt auf einem Fahrradweg zwischen zwei Autos entlang. Das Radfahren soll durch den Bußgeldkatalog sicherer werden.

    Neuer Bußgeldkatalog : Wer zu schnell fährt, zahlt doppelt

    Ab Dienstag tritt der neue Bußgeldkatalog in Kraft. Zu schnelles Fahren sowie Parken auf Radwegen und Busspuren werden deutlich teurer. Die höheren Strafen sollen unter anderem Fußgänger und Radfahrer besser schützen.
  • Vorfreude: Passagiere des ausgebuchten Lufthansafluges LH 400 beim Boarding am Montagmorgen

    Flüge in die USA : Endlich wieder über den Atlantik

    „Es stand auf des Messers Schneide, aber nun geht es los“, sagt Yalin freudestrahlend, kurz bevor er mit seiner Frau in den A340-300 steigt und nach New York fliegt. Die Amerikaner machen es nun möglich.
  • Wang Yaping ist die erste Chinesin, die einen Weltraumspaziergang absolviert hat.

    Rollenklischees um Kosmonautin : „Haben Sie Make-Up getragen?“

    Wang Yaping hat als erste Chinesin einen Weltraumspaziergang absolviert. Für ihre Premiere wird sie als Vorbild präsentiert – die Art der Würdigung stößt jedoch auf Kritik: Die Kosmonautin erhält Kosmetika und Damenbinden.
  • Die Gedenkkultur lebendig halten: Direktorin Floriane Azoulay vor der Zentralen Namenkartei in der Dauerausstellung der Arolsen Archives

    Holocaust-Zeitzeugen-Berichte : Wenn Dokumente sprechen müssen

    Es gibt immer weniger Zeitzeugen, die von den Verbrechen der Nationalsozialisten erzählen können. Können digitales Storytelling und Ausstellungen ihre Geschichten vermitteln?
  • Agnes Model (links) und Steffi Krause sind in ihrem „guten Haus“ am Ziel angekommen.

    „Das Gute Haus“ : Ein besonderer Arbeitsplatz

    Wenn Großstadtpflanzen auf dem Land Wurzeln schlagen und dort eine Idee haben: Steffi Krause und Agnes Model haben einen Coworking-Ort der etwas anderen Art geschaffen.