https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/

Wunscherfüllung für Kinder : Tobi und die Mücken

Der zehnjährige Tobi hat Kinderdemenz. Er kann sich nicht mehr gegen Fliegen und Mücken wehren, die ihn piesacken. Der Frankfurter Verein MainLichtblick hat ihm darum einen Wunsch erfüllt.
Im Garten: Der Sohn von Familie Klees hilft beim Spargelstechen.

Nach der Flut an der Ahr : „Ich vermisse unser Haus“

Das beschädigte Haus ist für Familie Klees nicht die einzige Baustelle nach der Flut. Wenn Josef und Annette Zeit finden, wollen sie sich mit Unterstützung um die seelische Gesundheit kümmern.

Seite 40/51

  • Sängerin Luna : Nachts schlafen alle, nur die Lieder nicht

    Aus dem Jugendzimmer ein Star: Luna, 18, schreibt ihre Lieder nachts und wurde so auf TikTok bekannt. Ein paar Monate später hat sie ihr Abitur gemacht – und in Berlin einen Plattenvertrag unterschrieben.
  • Laut Zeitungsberichten haben die Royals gedroht, von künftigen Projekten mit der BBC abzusehen, nachdem es Beratern nicht erlaubt worden war, den Film vor der Ausstrahlung anzusehen.

    Ärger über Dokumentation : Elisabeth II. kritisiert die BBC

    Einen BBC-Dokumentation beleuchtet das Verhältnis der Prinzen William und Harry zu den Medien. Im Königshaus stößt das auf Kritik: Es sei enttäuschend, wenn unbegründete Anschuldigungen als Fakten präsentiert werden, heißt es.
  • Die Studie zeichne das Bild einer grundsätzlich politisch wachen und aktiven jungen Generation.

    Studie über deutsche Jugend : Nicht so „grün“ wie gedacht

    Die große Mehrheit der Jugendlichen in Deutschland ist nicht dazu bereit, ihr Konsumverhalten für den Klimaschutz zu verändern, wie eine Studie zeigt. Die Jugend erwartet Entscheidungshilfen durch die Politik.
  • Werbespot von Penny : Dieser Film geht viral

    In der Vorweihnachtszeit setzt der Werbefilm „Der Wunsch“ von Supermarktkette Penny voll auf Gefühle. Dahinter steckt eine ausgeklügelte Marketing-Strategie – doch die Botschaft greift zu kurz.
  • Zugangsbeschränkungen im Kampf gegen die Pandemie: Berlin lässt seit Montag flächendeckend nur noch Geimpfte und Genesene in Kneipen und Restaurants.

    Kampf gegen Corona : Bringt die 2-G-Regel was?

    Im Kampf gegen die Pandemie setzt die Politik jetzt überall auf die 2-G-Regel. In Berlin gilt sie schon. Funktioniert das? Ein Streifzug durch die Stadt.
  • Ein Mann, eine Maschine: Ted Herold, bürgerlich Harald Walter Bernhard Schubring, im Februar 2004 in Frankfurt

    Zum Tod von Ted Herold : Der deutsche Elvis

    Seinen einzigen Nummer-eins-Hit hatte er mit einem reinen Schlager, der von fern an Elvis Presleys „Blue Moon“ erinnert. Ted Herold ist im Alter von 79 Jahren bei einem Hausbrand ums Leben gekommen.