https://www.faz.net/-gun
Waldreich: Die Gegend im Hunsrück, hier der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Dorf ohne Corona-Fall : „Die Kleinheit ist wichtig“

Unter den Einwohnern von Lieg gab es bisher keinen Corona-Fall. Im Interview erzählt Ortsbürgermeister Heinz Zilles vom Leben in der Dorfgemeinschaft – und warum es in einer solchen viel schöner als in der Stadt sein kann.

Attila Hildmann : Für ihn sind alle Feinde Juden

Attila Hildmann ist vor der Justiz in die Türkei geflohen. Dort lässt er seinem Antisemitismus nun freien Lauf. Vorher nutzte er noch Codewörter, die auch bei manchen Querdenkern und Corona-Leugnern beliebt sind.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Wie aus alten Rotorblättern neue Möbel entstehen, wie man die perfekte Pasta kocht und wieso auch Männer an postnatalen Depressionen leiden: Das alles und viel mehr erfahren Sie in der neuen Ausgabe des F.A.Z.-Magazins. Hier zum Download.

Seite 4/51

  • Obdachlosenhilfe : Eine Nonne kämpft sich durch

    Drei Jahrzehnte hat Schwester Sigrid Ehrlich Obdachlosen in Wohnprojekten ein Zuhause gegeben. Jetzt soll die Caritas ihre Mission fortführen – doch sie setzt sich nicht zur Ruhe.
  • Jana Wendt, 48 Jahre, ist gelernte Porzellanmalerin: Die Künstlerin lebt in Lierscheid.

    Was mir am Herzen liegt : „Ich weiß nun, dass ich mit Krisen umgehen kann“

    Enge Bindungen zu Menschen sind wichtig für unser Wohlbefinden. Welche Folgen haben die Kontaktbeschränkungen für unser Leben? Die Künstlerin Jana Wendt spricht in unserer Gesprächsreihe „Was mir am Herzen liegt“ über die Sehnsucht nach Nähe in Corona-Zeiten.
  • Hilfe bei Erziehungsfragen : Ein Coach für mein Kind

    Viele Eltern sind unsicher, wenn ihr Kind nicht auf sie hört. Immer mehr gehen deshalb zu einem Coach. Doch wo stößt Coach­ing an Grenzen und wann sollten Eltern lieber zu einem geschulten Therapeuten gehen?
  • Johnny Depp vor dem Gericht in London im Sommer 2020

    Berufung abgelehnt : Johnny Depp verliert abermals vor Gericht

    Johnny Depp hatte wegen eines Artikels geklagt, in dem behauptet wurde, er habe seine früherer Frau Amber Heard körperlich misshandelt. Die Mehrheit der in der Zeitung erwähnten Vorwürfe hat sich laut Gericht aber als wahr erwiesen.
  • Erster Solo-Auftritt: Prinzessin Leonor am Mittwoch in Madrid

    Spanische Thronfolgerin Leonor : Prinzessin zur Ausbildung

    König Felipe VI. will die spanische Monarchie modernisieren. Seine Tochter Leonor folgt deshalb minutiös seinem Beispiel und absolvierte nun mit 15 Jahren ihren ersten Solo-Auftritt. Auch die nächsten Schritte stehen schon fest.
  • Beim Ultraschall wurde festgestellt, dass das Baby von Julia K. einen massiven Herzfehler hatte.

    Pränataldiagnostik : „Meine Tochter sah krank aus, das hat mir geholfen“

    Während der Schwangerschaft geht es Julia K. schlecht. Ein Pränataltest gibt ihr Gewissheit: Ihre ungeborene Tochter hat Trisomie 21 und schwere Fehlbildungen. Sie entscheidet sich gegen das Kind. Das Protokoll von Julia K. hat die Autorin Julia Dettmer aufgezeichnet.
  • Trude Simonsohn wird 100 : Durch die Hölle und zurück

    Trude Simonsohn, Frankfurts erste Ehrenbürgerin und Überlebende des Holocausts, wird 100 Jahre alt. Sie hat ihr ganzes Leben lang zu jedem Unrecht nein gesagt – ohne zu verbittern.