https://www.faz.net/-gun

In El Salvador : Wegen Totgeburt angeklagte Frau freigesprochen

Drei Jahre lang saß eine heute 21 Jahre alte Frau in El Salvador in Haft, nachdem sie ein totes Kind zur Welt gebracht hatte. Jetzt wurde die Frau vom Vorwurf der vorsätzlichen Tötung freigesprochen. Ihr Schicksal ist kein Einzelfall.
Die Gießener Psychoanalytikerin Dorothea von Ritter-Röhr will sich überall dort einmischen, wo sie Unrecht erkennt.

Demokratie verteidigen : „Omas gegen rechts“ kontern mit Respekt

Auch Großmütter wenden sich gegen Rechtsextremismus. In Gießen hat Dorothea von Ritter-Röhr einen Ableger der Bewegung gegründet, die aus Österreich stammt. Zusammen mit 180 anderen Frauen will sie die Demokratie verteidigen.
Rasante Karriere: Vom Sprecher der Jungsozialisten wurde er innerhalb von acht Jahren zum Planungsdezernent in Frankfurt.

Frankfurts SPD-Chef Mike Josef : Aufstieg nicht ausgeschlossen

2002 wählte er aufgrund seiner christlichen Prägung noch CSU-Kanzlerkandidat Stoiber. Heute ist Mike Josef Frankfurter Planungsdezernent und Hoffnungsträger der Sozialdemokratie. Welche Türen stehen ihm zukünftig noch offen?

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Wir haben einen Mechaniker besucht, der sich „undercover“ in ein Drogenkartell eingeschlichen hat, haben in Triest Rilkes Traumburg besucht und waren ausgerechnet auf Teneriffa wandern: All das können Sie im neuen F.A.Z.-Magazin entdecken – Hier zum Download.

Seite 38/51