https://www.faz.net/-gum-9j3ci

Einwohnerzahl steigt : Rund 83 Millionen Einwohner in Deutschland

  • Aktualisiert am

Ein Haufen Menschen: DJ Guetta-Konzert in Niedersachen Bild: dpa

200.000 Menschen mehr als Ende 2017 leben nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes derzeit in Deutschland.

          1 Min.

          In Deutschland leben derzeit nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes rund 83 Millionen Menschen. Im Vergleich zu Ende 2017 wären dies 200.000 mehr, teilte die Behörde am Freitag in Wiesbaden mit. Die Einwohnerzahl Deutschlands hätte damit zum Jahresende 2018 einen neuen Höchststand seit der deutschen Vereinigung erreicht. Das Ansteigen wird auf Wanderungsgewinne zurückgeführt, die das Geburtendefizit übersteigen.

          Grundlage für die Schätzung sind bereits verfügbare monatlichen Angaben für Geburten und Sterbefälle bis einschließlich September 2018 sowie für Zuzüge und Wegzüge bis einschließlich August 2018. Die Werte für die übrigen Monate des vergangenen Jahres wurden dazu berechnet, endgültige Ergebnisse werden im Sommer veröffentlicht.

          In seiner Schätzung geht das Bundesamt davon aus, dass die Geburtenzahl gegenüber 2017 moderat zugenommen hat, während die Anzahl der Sterbefälle spürbar gestiegen ist. Demnach wird für 2018 mit 785.000 bis 805.000 Geborenen und 950.000 bis 970.000 Sterbefällen gerechnet.

          Das sogenannte Geburtendefizit wäre also etwa 150.000 bis 180.000. Im Jahr 2017 lag die Geburtenzahl bei 785.000, die Zahl der Gestorbenen bei 932.000. Das Plus aus Zuzügen – nach Abzug der Wegzüge aus Deutschland – wird für 2018 auf zwischen 340.000 und 380.000 geschätzt. 2017 lag es bei 416.000.

          Aus welchen Ländern die Menschen vorrangig nach Deutschland kamen, lässt sich nach Auskunft des Statistischen Bundesamtes noch nicht sagen. Dafür seien noch weitere Datenanalysen notwendig, die noch andauerten. Im Jahr 2017 kamen die meisten Zuwanderer aus Rumänien, Polen und Bulgarien.

          Weitere Themen

          Vater der isolierten Familie festgenommen

          Ruinerwold in Aufruhr : Vater der isolierten Familie festgenommen

          Fassungslos reagiert ein niederländisches Dorf auf die mutmaßliche Freiheitsberaubung einer ganzen Familie. Immer mehr Details kommen ans Licht. Die Polizei verhaftet einen zweiten Verdächtigen.

          Mit Epilepsie-Erkrankung ans Steuer?

          Mögliches Sicherheitsrisiko : Mit Epilepsie-Erkrankung ans Steuer?

          Der SUV-Unfall in Berlin-Mitte mit vier Toten wurde wahrscheinlich durch einen epileptischen Anfall ausgelöst. Es gibt strikte Regelungen für Erkrankte, ob sie am Verkehr teilnehmen dürfen – doch reichen die aus?

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.