https://www.faz.net/-gum-99r01

Rettungskräfte im Einsatz : Reizspray in Turnhalle – Kinder verletzt

  • Aktualisiert am

Reizgas löst einen Rettungseinsatz in Bayern aus (Symbolbild) Bild: dpa

Ein „undefinierbarer Geruch“ führte im bayerischen Wolfratshausen zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte. Mehrere Kinder mussten vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden.

          1 Min.

          In einer Turnhallen-Umkleide versprühtes Reizgas hat bei dutzenden Kindern in Oberbayern Hustenanfälle und einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst. Nach dem Vorfall in Wolfratshausen behandelten Notärzte 35 Jungen und Mädchen wegen Atemwegsreizungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei Kinder wurden wegen stärkeren Hustens zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

          Während des Trainings eines Turnvereins war ein „undefinierbarer Geruch“ in den Umkleidekabinen bemerkt worden. Einige Kinder begannen zu husten. Fast 40 Feuerwehr- und Rettungswägen eilten daraufhin zur Turnhalle. Die Umkleiden und der nähere Umkreis wurden geräumt.

          Nach ersten Erkenntnissen habe ein Tierabwehrspray die Reizungen ausgelöst, das nur zur Verteidigung in Notfällen benutzt werden darf, sagte der Polizeisprecher. Wie es in die Umkleidekabinen der Turnhalle kam, war zunächst unklar und ist nun Gegenstand von Ermittlungen. Verschiedene Medien hatten zuvor über den Einsatz berichtet.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Microsoft hat gerade die größte Übernahme in seiner bisherigen Geschichte eingeleitet.

          Activision-Zukauf : Microsofts neue Gigantomanie

          Der Softwarekonzern wagt seinen mit Abstand größten Zukauf. Das dürfte ihm erschweren, in der Debatte um die Macht von „Big Tech“ unter dem Radar zu bleiben – und hat mit dem Metaversum zu tun.
          Mietshaus in Berlin: Nicht nur in der Hauptstadt erwarten Fachleute steigende Immobilienpreise.

          Immobilienpreise : „Die Party geht weiter“

          Die Immobilienpreise steigen und steigen. In den großen Städten raten die Gutachter mitunter sogar vom Kauf ab. Dafür ziehen mehr Menschen ins Umland und treiben dort die Preise.