https://www.faz.net/-h75

Aus dem Leben der Stars und Sternchen

Keiner will’s gelesen haben, aber hinterher wissen doch alle Bescheid: „Privates von der Prominenz“ enthüllt in Kürze, was Stars und Sternchen gerade umtreibt.

Privates von der Prominenz : Hollande besucht Trierweiler

Nach der Enthüllung seiner Liebesaffäre besucht der französische Präsident erstmals seine Gefährtin im Krankenhaus. Die Queen bekommt eine Urenkelin. Und Prinz Harry einen Schreibtisch-Job.
Putzt gerne zu ihren eigenen Songs: „Blümchen“ Jasmin Wagner

Herzblatt-Geschichten : Die Geliebte am Katzentisch

Muss die Queen den Palast verlassen? Singt Helene Fischer mit Jeff Bezos? Und warum flüchtet Sky du Mont vor jungen Frauen? Die Herzblatt-Geschichten.

Seite 1/3

  • Privates von der Prominenz : Pixie oder Perücke?

    Bademeisterin Pamela Anderson trägt jetzt einen Kurzhaarschnitt. Rowan „Mr. Bean“ Attkinson ist Ritter. Und Steve Jobs´ Garage steht unter Denkmalschutz.
  • Privates von der Prominenz : Ein bisschen Ernst muss sein

    Nach sechs Jahren wilder Ehe heiratet Roberto Blanco seine 40 Jahre jüngere Freundin Luzandra. Clint Eastwood hingegen kämpft mit dem Ende der seinigen, Boris Becker schreibt ein Buch und Prinz William darf ziviler werden.
  • Privates von der Prominenz : In Monaco läuten bald die Hochzeitsglocken

    Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domingo verschicken zu ihrer Hochzeit Einladungen mit ungewöhnlichen Wünschen. Gar nicht so ungewöhnlich war hingegen das Liebesgeständnis von Vitali Klitschko. Und ansonsten? Google-Gründer Brin trennt sich von seiner Frau, Michael Bublé wurde Vater und Pamela Anderson trainiert für ihren ersten Marathon.
  • Privates von der Prominenz : Superman fliegt wieder solo

    Das Leben ist kein Comic und so ist Henry Cavill, Darsteller des Titelhelden in „Man of Steel“, nach einer zweiwöchigen Beziehung bereits wieder Single. Auch bei Stars wie Halle Berry und Leah Remini geht es um die Liebe. Und zu allem schweigt: Lady Gaga.
  • Privates von der Prominenz : Mutti

    Hollywood-Star Bradley Cooper lebt mit seiner Mutter zusammen. Gwyneth Paltrow wiederum, die selbst Mutter ist, nervt ganz Hollywood. Und Moderator Dieter Moor ist mit dem Namen, den ihm vermutlich seine Mutter einst gab, nicht einverstanden; er nennt sich nun Max.
  • „Ich kenne meine Grenzen ganz genau“: Dirk Niebel weiß, wann der Flirt kein Flirt mehr ist.

    Herzblatt-Geschichten : Steh mit mir am Abgrund

    Wenn gar Dirk Niebel über sein Flirtverhalten spricht und Veronica Ferres nach Hollywood abzuwandern droht, bleibt uns nichts als uns an Frauen von Format zu klammern.
  • Privates von der Prominenz : Probleme über Probleme

    Ashton Kutcher bekommt Probleme wegen seiner Obst-Diät, Chris Brown hat sich wieder einmal geprügelt und Wladimir Putin soll wieder Vater geworden sein - allerdings, so die Gerüchte, ist nicht seine Frau die Mutter des Kindes.
  • Privates von der Prominenz : Shakira ist Mama

    Shakira nennt ihr erstes Baby Milan - obwohl es ein Barcelona-Fan ist. Beyoncé bewegt für Obama die Lippen. Und Justin Bieber überholt Lady Gaga.
  • Privates von der Prominenz : Die Einsamkeit

    Ob Sylvie und Rafael van der Vaart nun doch wieder zusammen sein wollen ist völlig unklar. Klar hingegen ist, dass Kim Kardashian allein sein will - zumindest bei der Geburt ihres Kindes sollen keine Paparazzi zuschauen. Kurznachrichten von der Prominenz.
  • Privates von der Prominenz : Ernste Erkenntnis

    Warum Michael Jacksons Geschwister nach dessen Tod sein Anwesen durchwühlten, warum George Clooney nicht schwul und Keira Knightley nicht magersüchtig ist.
  • Privates von der Prominenz : Tränen lügen nicht

    Lady Gaga kommen schon beim Anblick einer Boeing die Tränen, Leonardo DiCaprio gibt sich trotz der abermaligen Trennung von einem Supermodel gefasst und Peter Altmaier ist froh, dass ihn abends niemand stört.
  • Setzt bei ihrer Verlobung auf die Macht der Glückgöttin „Tihi“: Schwedenprinzessin Madeleine

    Herzblatt-Geschichten : Immer noch ungezogen

    Prinzessin Madeleine verlässt sich auf die Glücksgöttin „Tihi“, Til Schweiger wechselt von „Tschauder“ zu „Tschiller“. Währenddessen hat Olivia Wilde Sex wie ein Marathonläufer und auch Angelina Jolie ist im Bett sehr ungezogen.
  • Privates von der Prominenz : Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen

    Joe Cocker sieht ein, dass seine wilden Jahre vorbei sind. Felix Baumgartner steht wegen einer wilden Schlägerei vor Gericht. Und bei Justin Bieber läuft ein wilder Hamster durchs Laufrad. Ob George Clooneys neuer Verwandter ein wilder Zeitgenosse war, ist unklar.
  • Privates von der Prominenz : Nennen Sie mich doch Fräulein

    Iris Berben hat ein Problem mit der Emanzipation, Heidi Klums Vater hat kein Problem mit seiner neuen Tochter und Julio Iglesias bekommt ein Problem, weil er kein Problem damit hatte, für ein Regime zu singen.