https://www.faz.net/-gum-9gy4d

Nach Windsor : Harry und Meghan ziehen um

  • Aktualisiert am

Wollen nach Windsor umziehen: Herzogin Meghan und Prinz Harry, hier bei einem Besuch in Neuseeland im Oktober 2018. Bild: AFP

Bevor sie im Frühjahr ein Kind bekommen, werden Prinz Harry und Herzogin Meghan Anfang 2019 umziehen, wie der Kensington-Palast mitteilte. Das neue Domizil befindet sich in Windsor.

          1 Min.

          Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan ziehen noch vor der Geburt ihres ersten Kindes um. Der Herzog und die Herzogin von Sussex würden Anfang 2019 ein neues Domizil in Windsor beziehen, teilte der Kensington-Palast am Samstag mit. Die künftige offizielle Residenz sei das Frogmore Cottage nahe Schloss Windsor, wo das Paar am 19. Mai geheiratet hatte. Im Frühjahr erwarten die beiden Nachwuchs.

          Bislang lebt das Paar auf dem Gelände des Kensington-Palastes in London, wo auch Harrys Bruder Prinz William mit Ehefrau Kate und den inzwischen drei Kindern residiert. Schloss Windsor befindet sich 32 Kilometer südwestlich der britischen Hauptstadt.

          Harrys und Meghans Kind wird den siebten Platz in der Thronfolge einnehmen. Allerdings ist es nicht berechtigt, den Titel Prinz oder Prinzessin zu tragen, es sei denn, Queen Elizabeth II. macht eine Ausnahme.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

           Die durchschnittliche Spendensumme für Bernie Sanders liegt bei 18,07 Dollar.

          Unsummen im Wahlkampf : Das weiße Haus des Geldes

          Wer keine Fernsehspots kaufen kann, hat das Nachsehen beim Kampf um die Aufmerksamkeit der demokratischen Wähler. Die Konkurrenz der Milliardäre macht es noch schwerer – aber manche Kandidaten sind davon unbeeindruckt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.