https://www.faz.net/-gum-8lnpy

Robert Pattinson in der Mitte : Madame Tussauds trennt Wachsfiguren von „Brangelina“

  • Aktualisiert am

Da waren sie noch vereint: Wachsfiguren des Traumpaars bei Madame Tussauds 2013. Bild: AP

Zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt steht ein neuer Mann: Zumindest im Londoner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds hat sich ein britischer Schauspieler zwischen das einstige Traumpaar gedrängt.

          1 Min.

          Einen Tag nach Bekanntwerden der Scheidung von Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) sind die beiden im Londoner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds getrennt worden. Das gab die Touristenattraktion am Mittwoch per Twitter bekannt. „Nach den Neuigkeiten, die Promi-Fans auf der ganzen Welt schockiert hat, können wir bestätigen, dass wir Brad Pitts und Angelina Jolies Figuren getrennt haben“, hieß es in einem Tweet.

          Auf einem angehefteten Foto ist zu sehen, dass die Wachsfiguren des einstigen Traumpaares einige Meter voneinander entfernt aufgestellt sind. Dazwischen ist das Abbild des britischen Schauspielers Robert Pattinson („Twilight“) zu sehen. Zuvor waren die Figuren des einstigen Hollywood-Traumpaares eng beieinander aufgestellt gewesen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Hart verteidigte Fakten: Joschka Fischer ließ sich von Donald Rumsfelds manipulierten Wahrheiten nicht von der Notwendigkeit des Irak-Kriegs überzeugen

          Postfaktische Demokratie? : Bleiben wir bei den Fakten

          Hat die Politik noch einen Bezug zu den Fakten? Nach einer Studie der Universität Bamberg bezweifeln das vor allem Politiker selbst. Die Empörung darüber lässt allerdings nicht nach.