https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/lizzo-spielt-auf-200-jahre-alter-floete-18352375.html

Neues von den Promis : Lizzo spielt auf 200 Jahre alter Flöte

  • Aktualisiert am

Lizzo gilt als begabte Quer­flötistin. Bild: Laif

Sängerin Lizzo hat ihre Fans während einem Konzert mit einem Querflöten-Solo überrascht. Das Instrument gehörte einst zur Sammlung eines früheren Präsidenten.

          1 Min.

          Lizzo kann auch Querflöte. Auf Ein­ladung der Kongressbibliothek in Washington spielte die amerikanische Sängerin jetzt auf einem mehr als 200 Jahre alten Instrument aus Glas, das zur Sammlung des früheren Präsidenten James Madison (1751–1836) gehörte.

          Lizzo, die nicht nur Hip-Hop und Pop singt, sondern auch als begabte Quer­flötistin gilt, war vor ihrem geplanten Auftritt in Washington per Tweet von einer Bibliothekarin der Library of Congress kontaktiert worden.

          Carla ­Hayden bot der 34 Jahre alten Sängerin („Good as Hell“) an, ein paar Takte auf dem historischen Instrument zu spielen. „Ich komme, Carla! Und ich werde auf der Glasflöte spielen!“, ließ Lizzo wissen.

          Bei ihrem Konzert in der Capitol One Arena überraschte sie die Fans mit einem Solo auf Madisons Querflöte. „Bis jetzt hat niemand diese berühmte Kristallflöte gehört. Ihr seid die Ersten gewesen“, twitterte Lizzo später und bedankte sich bei der Kongressbibliothek.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Corona in China : Xi könnte zum Verlierer der Pandemie werden

          Unter dem Druck der Straße hat Xi Jinping einen Kurswechsel in der Corona-Politik eingeleitet. Es droht eine chaotische Öffnung mit vielen Toten. Noch dazu hat er viele Bürger gegen sich aufgebracht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.